• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ballgefühl von den Profis lernen

27.03.2019

Friesoythe Gespannt wurden sie von den 23 Schülern der Elisabethschule erwartet: die Trainer des DFB-Mobils. In der dritten und vierten Stunde machten die Sportleiter Halt in Friesoythe, um den Kindern und Lehrern Tipps und Tricks in Sachen Fußballtraining zu zeigen.

Dabei ging es nicht nur um den beliebten Ballsport. „Bewegung muss unbedingt Spaß machen“, sagte Felix Petersen vom DFB-Mobil-Team. Jedes Kind soll bei den verschiedenen Trainingseinheiten mitgenommen werden. Zu Beginn gab es deshalb ein kleines Aufwärm-Fang-Spiel und Bewegungsaufgaben. Erst dann kam der Ball ins Spiel, allerdings nur in die Hand und dann schließlich für Schießübungen mit dem Fuß. „Wir führen mit den Übungen spielerisch an Bewegung heran“, so Petersen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Koordination und der Motorik. Zum Abschluss wurde ein Fußballturnier auf Kleinfeldern veranstaltet.

Mitorganisiert wurden die 75 Minuten Training von Felix Engel, Sportlehrer an der Elisabethschule. „Die Kinder konnten sich für die Aktion anmelden. Es sind Schüler von der ersten bis zur neunten Klasse dabei“, berichtet er von der Aktion, die schon öfter in der Schule stattgefunden hat. Betreut wurden sie dabei von Rita Hüls und Eva Niemeyer, ebenfalls Lehrerinnen an der Elisabethschule.

Für die Lehrer gab es nach der Trainingseinheit ebenfalls hilfreiche Tipps und Hinweise für die Planung des eigenen kindgerechten Sportunterrichts und wie man Fußball in die Schulstunde einbinden kann. Das DFB-Mobil der Weser-Ems-Region fährt zu 120 Veranstaltungen jährlich. Dabei besteht ein wachsendes Interesse seitens der Schulen, eine Station auf der Tour zu werden.

Nathalie Langer Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.