• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

El-Arab geht in die siebte Spielzeit

16.05.2019

Friesoythe Auch in der kommenden Spielzeit 2019/2020 wird die erste Männermannschaft Hansa Friesoythes von Hammad El-Arab gecoacht. El-Arab geht damit in seine siebte Saison als Cheftrainer beim SV Hansa. Ihm zur Seite wird als Co-Trainer Alexander Wieborg stehen, derzeit Juniorentrainer beim BV Garrel, zudem bleibt Torwart-Trainer Norbert Schulte dem Trainerteam auch im sechsten Jahr erhalten. Der bisherige „Co“ Niko Remesch wird aus beruflichen Gründen kürzer treten.

Auch in seiner Kaderplanung setzen die Hanseaten weiterhin auf Kontinuität beim zurzeit um den Landesligaerhalt kämpfenden Verein. So haben mit Andre Thoben, Janek Siderkiewicz, Maximilan Werner, Carsten Hackstette, Julian Sebastiany, Gerrit Thomes, Murat Moussa, Lucas Baumeister, Thomas Mennicke, Sven Laaken, Robert Plichta, Magnus Schlangen, Maycoll Canizalez, Nicolas Hofmann, Jens Meyer, Ruben Ruiz Cano und Miguel Gudiel Garcia bereits 17 Spieler des aktuellen Kaders ihre Zusage für die kommende Spielzeit gegeben.

Zudem werden mit Fabian Pfeiffer und Sören Hinrichs zwei A-Juniorenspieler dem Kader der ersten Mannschaft in der neuen Saison angehören. Auf der Torhüterposition wird es einen Neuzugang geben. Vom SV Petersdorf kommt mit Wojciech Wilhelm ein talentierter Keeper. Weitere Gespräche mit externen Neuzugängen laufen zurzeit noch auf Hochtouren.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.