• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Fünf Verletzte nach Zusammenstoß in Kreuzung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 16 Minuten.

Unfall In Oldenburg
Fünf Verletzte nach Zusammenstoß in Kreuzung

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Wettfahrt mit Tempolimit

13.09.2018

Friesoythe Nach einem Jahr Auszeit dürfen sich alle Freunde alter Autos wieder auf die Friesoythe Classic freuen. Bei der Eisenstadt-Rallye anlässlich des Eisenfestes an diesem Wochenende werden am Samstag, 15. September, Oldtimer und Youngtimer ihre Runden durch die Stadt drehen. Das erste von insgesamt rund 60 Fahrzeugen fährt um 15 Uhr von der Startrampe in der Ortsmitte (Alte Mühlenstraße). Dann geht es im Minutentakt weiter.

Für die Fahrer geht es zunächst auf einen Rundkurs durch die Innenstadt, der fünfmal bewältigt werden muss. Von der Kreuzung aus geht es zunächst auf die Lange Straße. Auf der Bahnhofstraße biegen die Oldtimer bei der Sparkasse rechts auf den Burkamp bis zur Kirchstraße. Dort geht es weiter in Richtung Innenstadt. Kurz vor der Ortsmitte führt der Rundkurs links auf die Gerichtsstraße und weiter auf die Ringstraße bis zur Moorstraße. Die Autos fahren dort rechts ab Richtung Innenstadt und kehren wieder auf die Lange Straße zurück, wo sich die Zeitmessung befindet.

Dabei geht es nicht darum, den Parcours schnell zu durchfahren, sondern Runde um Runde in vorgegebener Zeit hinter sich zu bringen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Dann geht es zu einer 60 Kilometer langen Orientierungsfahrt ins Umland. Gegen 17.30 Uhr wird das erste Auto in der Stadtmitte zurückerwartet.

Die Siegerehrung wird am Abend im Forum am Hansaplatz stattfinden. Der Gesamtsieger erhält eine geschmiedete Trophäe als Wanderpokal. Die Organisation der Eisenstadt-Rallye übernimmt wie in den Jahren zuvor auch das Team vom Motorsportclub (MSC) Oldenburg.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.