• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Neue Bundesregierung
Karl Lauterbach soll Gesundheitsminister werden - Verteidigung geht an Lambrecht

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Klaus Ebel heuert auf Hansa-Kogge an

04.06.2020

Friesoythe In der Fußball-Abteilung des SV Hansa Friesoythe ist Bewegung drin. Neben der Bekanntgabe von diversen Einheiten für ein Sichtungstraining bei den A-, B-, C-, und D-Junioren für die neue Saison, gibt es auch auf zwei Trainerposten eine Veränderung.

klaus ebel heuert an

So wird der Altmeister Klaus Ebel in der Saison 2020/2021 die D-Junioren von Hansa coachen. Dies gab der Verein vor Kurzem in einer Pressemitteilung bekannt. „Mit seiner großen Erfahrung aus zahlreichen Trainerstationen, einige davon auch im Juniorenbereich, soll Ebel die D-Junioren optimal auf den Sprung in die C-Jugend und damit auf das große Spielfeld vorbereiten“, teilte der SV Hansa mit.

Zudem wird Ebel auch Trainerfortbildungen bei Hansa organisieren und den anderen Trainern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Der bisherige Trainer Branimir Grgic wird als Co-Trainer dabei bleiben, heißt es weiter in der Mitteilung des Clubs. „Die bisherigen C1- und A1-Trainer Wolfgang Gerst und Andrej Schweizer bleiben den Hanseaten auch 2020/21 erhalten“, so Hansa.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Oltmann coacht „B“

Derweil wird Torsten Oltmann das Amt des B-Junioren-Trainers bei Hansa übernehmen. Felix Eropkin, der die Mannschaft in dieser Saison coacht, geht im Herbst dieses Jahres studienbedingt nach Hamburg.

Wann die neue Saison starten kann, ist ungewiss. Die einzelnen Teams werden laut der Hansa-Meldung jedoch in ihren bisherigen Spielklassen bleiben. „Die A1 spielt in der Landesliga und die B1 und die C1 in der Bezirksliga. Die D1 spielt, wie seit Jahren schon, in der Kreisliga, der höchstmöglichen Spielklasse in dieser Altersstufe.“

Indes gab Hansa die Termine für die Probetrainingseinheiten bekannt: Samstag, 13. Juni, 10.30 Uhr: B-Junioren (Jahrgänge 2004 und 2005); Samstag, 13. Juni, 12 Uhr: C-Junioren (2006 und 2007); Sonntag, 14. Juni, 10.30 Uhr: D-Junioren (2008 und 2009); Sonntag, 14. Juni, 12 Uhr: A-Junioren (2002 und 2003). Die Trainingseinheiten werden nach den vorgegeben Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt.

Anmelden können sich interessierte Spieler per Mail an fussball@hansafriesoythe.de oder bei Fußball-Abteilungsleiter Tobias Millhahn (0175/3531752).

Verstärkung gesucht

Hansa Friesoythe, das in der neuen Saison in allen Altersklassen mit mindestens zwei Teams auf Punktejagd geht, würde sich über Verstärkung im Trainer- und Betreuerstab freuen. Wer Interesse hat, sich um die fußballerische Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zu kümmern, kann sich unter fussball@hansafriesoythe.de oder bei Tobias Millhahn (0175/3531752) melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.