• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Mit breiter Brust gegen den Favoriten

08.03.2019

Friesoythe In der Fußball-Landesliga empfängt Hansa Friesoythe an diesem Sonntag um 15 Uhr den Tabellenzweiten Kickers Emden. Die Ostfriesen wollen nach dem Sieg gegen Tabellenführer SV Bevern ihre Ambitionen für die Oberliga unterstreichen und dürften entsprechend motiviert nach Friesoythe kommen. „Auch wir brauchen die Punkte, denn für uns geht es nach wie vor um den Klassenerhalt“, sagt Hansa-Trainer Hammad El-Arab. Und neun Punkte Abstand zum ersten Abstiegsplatz sind ihm verständlicherweise lieber als sechs. „Da beide Teams gewinnen wollen, gehe ich von einem engen Spiel aus.“

Gleichwohl ist Emden klarer Favorit. „Und die sind noch einmal ein anderes Kaliber als Lohne oder Bevern“, sagt El-Arab. „Sie spielen wuchtig, schnörkellos offensiv und immer schnell nach vorne. Und sie können auch robust spielen.“ Bei allem Respekt für das „ostfriesische Kick and Rush“ vertraut Hansas Trainer aber auch darauf, dass seine Mannschaft aus dem Sieg in Wallenhorst ihrerseits Schwung für das Topspiel mit genommen hat. „Wir machen uns nicht kleiner, als wir sind“, betont El-Arab. „In Sachen Disziplin und Laufbereitschaft können wir anderen Teams Paroli bieten. Deshalb hoffe ich, dass wir auch den Favoriten ein bisschen ärgern können.“

Sorgen könnte ihm eher die personelle Situation machen. Mit Murat Moussa, Robert Plichta, Ruben Ruiz Cano und Miguel Garcia hat er gleich vier Verletzte zu beklagen. Torwart Dennis Panzlaff ist durch seinen Trainingsrückstand auch noch keine Option. Noch fraglich ist ein Einsatz von Magnus Schlangen, der in Wallenhorst noch nicht wieder eingesetzt wurde. „Er gibt aber positive Signale“, sagt El-Arab. Auf jeden Fall kehrt Hendrik Diekmann nach abgebrummter Gelbsperre zurück. Emden wird am Sonntag in jedem Fall auf Tido Steffens verzichten müssen, der gegen Bevern Rot gesehen hatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.