• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hansa Friesoythe holt drei Zähler

09.05.2018

Friesoythe Die C-Junioren-Fußballer von Hansa Friesoythe sind aller Abstiegssorgen ledig. Der Landesligist besiegte vor Kurzem zu Hause den Osnabrücker SC 3:0 (1:0). Dabei lieferten die Friesoyther gegen einen guten Gegner eine starke Leistung ab.

Nach einer schönen Einzelleistung erzielte Jan Kalvelage das 1:0 (23.). Im Anschluss ließ Jannis Tapken eine Chance ungenutzt (28.). In der 49. Minute erhöhte Kalvelage nach einem schönen Zusammenspiel mit Tim Jansen auf 2:0. Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Friesoyther gallig. In der 56. Minute stürmte Verteidiger Luca Bünger in Beckenbauer-Manier von hinten los. Nach 60 Metern setzte er zu einer gefühlvollen Flanke an, die Maik Müller per Kopf zum 3:0-Endstand versenkte.

Einziger Wermutstropfen aus Friesoyther Sicht war die Verletzung von Jakob Flerlage, der sich beim Aufwärmen am Unterarm verletzte. Er ließ sich von Chefcoach Alexander Woloschin den Arm tapen und biss auf die Zähne. Er hielt auch durch, und wurde nach Spielende im Krankenhaus untersucht. Dort entpuppte sich seine Verletzung als ein Anbruch des Unterarmes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.