• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hansa siegt im Spiel der vielen Tore

08.11.2019

Friesoythe Die C-Junioren-Fußballer Hansa Friesoythes und ihr Gast VfL Stenum haben sich am Dienstagabend ein denkwürdiges Bezirksligaspiel geliefert. Neun Tore fielen, und die Friesoyther siegten, obwohl sie bis acht Minuten vor Schluss 2:4 zurückgelegen hatten. „Die vielen Zuschauer haben ein hochklassiges Bezirksliga-Spiel gesehen“, sagte Oliver Böckmann, der Hansa zusammen mit Wolfgang Gerst trainiert, und sich am Ende über einen 5:4-Sieg freuen konnte.

Die Anfangsviertelstunde nutzten beide Teams zum Abtasten, aber dann ging es richtig ab. Stenum hatte zwar zunächst mehr Ballbesitz, aber nach einem schnellen Umschalten der Gastgeber traf Til Steinkamp aus 20 Metern Torentfernung zur Hansa-Führung (16. Minute). Zwar glich Jules Giron acht Minuten später aus, aber wiederum nur zwei Zeigerumdrehungen danach brachte Maarten Focken Friesoythe wieder in Führung.

Doch nach der Pause spielte Stenum die Gastgeber 20 Minuten lang in Grund und Boden: Manuel Dreier (36., 53.) und Joscha Seling (42.) drehten die Partie. 4:2 führte der VfL nun, und er hätte noch Tore nachlegen können. Stattdessen kam Hansa durch Linus Knoll heran (62.). Und der Anschlusstreffer gab den Friesoythern neuen Schwung: Samad Nabahat (67.) und Arne Fricke (70.) sorgten mit ihren Treffern für die zweite Wende im Spiel – also den 5:4-Sieg Hansas.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.