• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto fährt in Menschenmenge bei  Rosenmontagsumzug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Entwicklungen Im Liveblog
Auto fährt in Menschenmenge bei Rosenmontagsumzug

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Friesoythe kassiert Heimschlappe im Stadtduell

23.10.2007

KREIS CLOPPENBURG Die Tischtennisspieler des SV Gehlenberg haben das Friesoyther Stadtduell in der Kreisliga für sich entschieden. Sie siegten am Wochenende bei Hansa Friesoythe mit 9:4.

Männer, Kreisliga: Hansa Friesoythe - SV Gehlenberg 4:9. Verdienter Sieg für Gehlenberg: Die Friesoyther agierten unglücklich. Günther Hellmers wehrte im vierten Satz gegen Erhard Sternberg sechs Matchbälle ab und gewann den Satz. Im fünften Satz siegte er mühelos. Gerd Tepe gab ebenfalls nach einer 2:1-Satzführung und einem Spielstand von 7:3 gegen Wilfried Meemken sein sicher geglaubtes Spiel noch aus den Händen.

DJK Bösel - DJK Stapelfeld-Vahren 9:4. Die Böseler Erste revanchierte sich erfolgreich für die Niederlage der DJK-Reserve vor einer Woche. Matchwinner waren Martin und Georg Mühlsteff mit je zwei Einzelsiegen.

1. Kreisklasse: STV Barßel II - BV Neuscharrel 9:3. Auch ohne Hermann Röttgers hatte die Barßeler Reserve die Partie sicher im Griff. Lediglich Johannes Kühlich verlor gegen Thomas Stammermann und Stefan Fuhler.

SV Höltinghausen III - BV Neuscharrel 9:4. Neuscharrel verlor viele Spiele im fünften Satz. Höltinghausens Daniel Marks gewann beide Einzel.

2. Kreisklasse: BV Essen III - Hansa Friesoythe II 7:2. Essen ging mit 5:0 in Front. Klaus Beimesche unterlag Peter Kreienborg. Hermann Kilzer verlor gegen Heinz Böhmann im fünften Satz. Dreyer und Rainer Kilzer holten die weiteren Punkte.

VfL Löningen III - TTC Staatsforsten II 1:7. Staatsforsten gelang ein ungefährdeter Sieg. Das Team gehört jetzt zu den Topfavoriten.

SV Molbergen IV - SF Sevelten II 5:7. Mühsamer Sieg für Sevelten. Ausschlaggebend waren die drei gewonnenen Doppel sowie ein überragender Joachim Haase mit zwei Einzelsiegen.

TTV Cloppenburg III - SV Höltinghausen IV 4:7. In Topform präsentierten sich Höltinghausens Ansgar Lüske und Leo Faske. Andreas Hippler musste in zwei Fünf-Satz-Spielen kämpfen, um die Oberhand zu behalten.

3. Kreisklasse: TTV Cloppenburg IV - VfL Löningen IV 1:7. Otto Berendt holte Cloppenburgs Punkt.

Viktoria Elisabethfehn II - TTV Garrel-Beverbruch III 0:7. Die Garreler revanchierten sich für den Punktverlust am Wochenende.

TTV Garrel-Beverbruch IV - SV Peheim II 2:7. Zielsicher strebt Peheim den Wiederaufstieg an. Martin Wernke, Manfred Eckholt und Klaus Osterkamp punkteten zweimal.

VfL Löningen IV - Viktoria Elisabethfehn 6:6. Die Viktoria sorgt für Furore. Andre Stoyke blieb im Doppel und Einzel ungeschlagen. Beim VfL gewann Johannes Stegemann beide Einzel.

TTV Garrel-Beverbruch IV – TTV Cloppenburg IV 4:7. Die Cloppenburger können doch noch gewinnen: Garanten des Sieges waren Frank Lunze und Otto Berendt. Bei Garrel behielt nur Oliver Ernst eine weiße Weste.

Mädchen: SV Molbergen II - SV Höltinghausen (wS) 7:4. Nur mit viel Mühe gewann Molbergen gegen die wesentlich jüngeren Höltinghauserinnen. Kristina Usatschew für Molbergen und Emma Haske (Höltinghausen) blieben ungeschlagen.

SV Höltinghausen - STV Barßel (wS) 6:6. Das Spitzenspiel endete mit einem leistungsgerechten Remis. Dank der besseren Doppeln glich Höltinghausen die Überlegenheit der Gäste in den Einzeln aus. Beste Spielerinnen waren Sinah Schulte (STV Barßel) und Marie-Lucie Naundorf für Höltinghausen.

BV Essen - SV Höltinghausen II (wS) 7:1. Ohne Probleme gewannen Essens Dung Hoang, Katharina Nuxoll, Düyen Hoang und Jana van Deest ihre Partien. Nur Jana van Deest musste sich Marie Lübbehüsen im fünften Satz mit 10:12 geschlagen geben.

Kreisklasse, Schüler: SV Peheim - Hansa Friesoythe 7:0. TTV Cloppenburg II - TTC Staatsforsten 7:0, SV Hansa Friesoythe - TTV Cloppenburg II 1:7. Cloppenburg verteidigte souverän die Tabellenführung. Lediglich Stefan Böhmann holte gegen Kevin Wimmert einen Ehrenpunkt.

Kreispokal, Kreisklassen: SV Höltinghausen IV – BW Ramsloh III 2:5. Ein überragender Oliver Neumann führte Ramsloh zum Sieg.

Schülerinnen: BV Essen – BW Ramsloh 2:5. Für Ramsloh punkteten Mählenhoff und Prüm zweimal sowie Walter einmal. Auf Essener Seite waren Dung Hoang und Düyen Hoang erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.