• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 36 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Vom „Hallen-Bums“ bis zum Sportlerball

08.01.2019

Friesoythe /Thüle Der Sportverein Hansa Friesoythe plant für das neue Jahr wieder so einiges: Am Samstag, 12. Januar, organisiert die zweite Männermannschaft ein Hobby-Fußballturnier, den „Hansa-Hallen-Bums“. Los geht die Party um 15 Uhr in der Sporthalle am Großen Kamp in Friesoythe. Es spielen zehn Mannschaften um einen Wanderpokal. Gegen 19.30 Uhr wird das Finale stattfinden.

Am Sonntag, 13. Januar, startet ebenfalls in der Sporthalle am Großen Kamp die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. Das erste Spiel SC Kampe/Kamperfehn gegen SV Altenoythe beginnt um 13.30 Uhr, das Finale ist für 17.45 Uhr vorgesehen.

Am Sonntag, 27. Januar, findet in der Sporthalle Großer Kamp wieder der Familiensport und -spielenachmittag statt, bei dem sich alle Abteilungen des Vereins präsentieren und der Beirat für Menschen mit Beeinträchtigungen der Stadt Friesoythe gemeinsam mit dem Verein Aktionen für Kinder und Erwachsene plant. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr sind die Türen der Sporthalle für alle Sportler und Nichtsportler geöffnet.

Weiter geht es am Samstag, 2. Februar. Dann wird bei Pollmeyer in Thüle der traditionelle Sportlerball mit großer Tombola und der Wahl zum Sportler des Jahres gefeiert. Anmeldungen und Tischbestellungen sind möglich per E-Mail an info@hansafriesoythe.de oder telefonisch unter Telefon  04491/1587.

Der AOK-Cup, das E- und F-Jugend-Hallenfußballturnier ist dann für Sonntag, 3. März, ebenfalls in der Halle am Großen Kamp in Friesoythe geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.