• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ausbau des SV Mehrenkamp nimmt weiter Form an

06.03.2018

Friesoythe Der Sportlerball, der Alois-Tholen-Cup und auch wieder der Adventsmarkt sollen die Höhepunkte im Jahr 2018 für den Friesoyther Stadtteilverein SV Mehrenkamp werden. „Nach einem erfolgreichen aber turbulenten Jahr 2017 wollen wir in diesem Jahr die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortsetzen“, sagt Peter Lammers, 1. Vorsitzender des SV Mehrenkamp, am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim am Lindenweg.

Erfolgreich läuft beim SV Mehrenkamp die Aufnahme neuer Sportarten im Vereinsangebot. So konnte gerade die noch junge Dart-Abteilung der Mehrenkamper auf eine sehenswerte Gründungsphase zurückblicken. „Wir sind aktuell mitten in der Planung, mindestens mit einer Mannschaft ab Sommer in einem Ligabetrieb und damit in einem offiziellen Wettbewerb anzutreten“, sagt Dart-Abteilungsleiter Christian Bolten. Neben zahlreichen gut besuchten Turnieren fand am Donnerstag dafür ebenfalls eine Infoveranstaltung im Vereinsheim statt, auf der der Präsident des Dartverbandes Weser-Ems, Björn Lipfert, informierte.

Nach der neuen Dart-Abteilung befindet sich aktuell auch die Aufstellung einer Frauen-Volleyballmannschaft in der Planung. Dafür werden aber aktuell noch Hallenzeiten gesucht.

Weiterhin ist der Verein mit einer Zumbagruppe, einer Gymnastiksportgruppe sowie einer Reha-Sport-Gruppe aktiv. Dazu kommt natürlich die große Fußballsparte. Aktuell befindet sich die erste Mannschaft des SV Mehrenkamp in der zweiten Kreisklasse Cloppenburg auf dem elften Platz. „Wir stecken jetzt mitten im Abstiegskampf, aber ich bin mir sicher, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden“, sagte Alexander Steenken in seinem Bericht über die Fußballabteilung.

Nächster Höhepunkt für den Verein ist der Sportlerball, der wieder am Tag vor Christ Himmelfahrt, in diesem Jahr der 9. Mai, in einem Festzelt am Vereinsheim gefeiert werden soll. „Nach dem Ausfall im letzten Jahr freue ich mich sehr, dass wir in diesem Jahr wieder einen Adventsmarkt anbieten können. Das ist nicht nur für den Sportverein, sondern für alle Mehrenkamper eine tolle Veranstaltung“, freut sich Vorsitzender Lammers.

Im Vorstand gab es nur wenig Veränderungen. Einstimmig wiedergewählt wurden 1. Vorsitzender Peter Lammers, 2. Vorsitzende Maria Eilers-Strenge sowie Kassenwart Daniel Runden. Neuer 3. Vorsitzender ist Hendrik Tholen, da der bisherige Amtsträger Martin Steffen nicht wieder antrat. Neuer Schriftführer ist Alexander Steenken, der das Amt als Nachfolger von Elisabeth Quatmann-Roth übernommen hat. Beisitzer bleiben Thomas Meerjans und Björn Eilers.

Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.