• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fünftägige Sportwoche des SV Bethen ein Erfolg

05.09.2015

Bethen Eine positive Bilanz der fünftägigen Sportwoche mit diversen Fußballspielen und Veranstaltungen zogen Vorstand und Festausschuss des SV Bethen. Lediglich die regenbedingte Absage des Dorfpokal-Turniers trübte ein wenig den ansonsten sehr erfolgreichen Ablauf.

Am Abend zuvor hatte Malte Klüsener mit seiner Show-Band noch bei bestem Wetter die schon traditionelle „Bethen sucht den Superstar-Show“ als Little-Richard-Imitat gewinnen und über 400 Zuschauer begeistern können. Am sonnigen Sonnabendnachmittag fand dann das von Hermann-Josef Niemann geleitete „Spiel ohne Grenzen“ statt, wobei das Team „Die Dorfpiraten“ vor den „Bether Tannen“ den Sieg errang. Beim anschließenden Mitternachtsturnier, an dem insgesamt 23 Fußball-Hobbymannschaften teilnahmen, gewannen die Männer des „TSV Wacker Geschlagen“ nach hartem Kräftemessen 3:2 gegen das spielstarke Team „Kraft Cottbus“.

140 Teilnehmer nahmen an der Fahrradrally teil, die das Team „Rasa“ mit den Familien Rademacher und Sandmann gewann, bevor die KreisligaFußballmannschaft des SV Bethen mit ihrem 2:0-Erfolg über den FC Lastrup für gute Laune unter den Zuschauern sorgte. Die anschließende Play-Back-Show der Bether Kinder gewannen Hannes Schene, Dario Dominic sowie Fenja und Mika Schulze.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.