• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Verein: Für Sportlerball Ramsloh gibt es noch Restkarten

18.01.2012

RAMSLOH Zur blau-weißen Ballnacht lädt der Sportverein Blau-Weiß Ramsloh seine Vereinsmitglieder am Sonnabend, 21. Januar, in die Gaststätte „Moorschänke“ Henken in Ramsloh-Hollenermoor ein. Einlass zum nahezu ausverkauften Sportlerball ist ab 19 Uhr. Auch in diesem Jahr ist der Sportlerball mit nahezu 200 Sportlerinnen und Sportlern sowie zahlreichen Gästen bei der Blau-Weißen Nacht äußerst gut besetzt. Nur noch einige wenige Restkarten sind für dieses Event über Bernhard Dannebaum (Telefon 04498/2250) zu haben.

Eingeleitet wird der Sportlerball mit einem gemeinsamen Kohlessen mit reichlich Kassler, Mettwurst und Pinkel. Selbstverständlich brauchen auch die Sportlerinnen und Sportler auf ihr Kohlkönigspaar nicht verzichten, das gleich nach dem gemeinsamen Essen proklamiert wird und das Tanzparkett dann feierlich eröffnet.

Anschließend soll bis in die frühen Morgenstunden zu den Klängen des Top-DJ „Null Problemo“ getanzt und gefeiert werden. Höhepunkt der blau-weißen Ballnacht ist zweifelsohne wiederum die Kür der Sportlerin und des Sportlers des Jahres sowie die Proklamation der Mannschaft des Jahres. Bis zum Schluss wird es ein streng gehütetes Geheimnis sein, wer denn zur Sportlerin und zum Sportler des Jahres gekürt wird und damit die Nachfolge von Trainerin und Betreuerin Miriam Kösters und Fußballer Michael Kramer antritt. Auch bleibt es ein Geheimnis, wer zur Mannschaft des Jahres ausgerufen wird, nachdem im vergangenen Jahr die in der Landesliga spielende 1. Herren im Volleyball zur Mannschaft des Jahres gekürt wurde. Auch wird Vorsitzender Josef Kramer mehrere Vereinsmitglieder für ihre besonderen Verdienste im Verein auszeichnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein weiterer Höhepunkt des Sportlerballs ist aber sicherlich auch die reichhaltige Tombola, die die Organisatoren wieder zusammengetragen haben. Hier warten zahlreiche Preise auf ihre Gewinner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.