• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hallenfußball: Fußballer zieht es in die Hallen

20.12.2013

Cloppenburg Von wegen Winterpause: Die Fußball-Anhänger im Landkreis Cloppenburg kommen auch in den Monaten Dezember und Januar voll auf ihre Kosten. Dafür sorgen die zahlreichen Hallenturniere, die in den kommenden Wochen über die Bühne gehen werden.

Den Anfang macht das Turnier des SV Molbergen. An diesem Freitag, 19 Uhr, duellieren sich in der Dreifeldturnhalle hinterm Dweracker acht Mannschaften um den Titel. In der Gruppe A gehen Hansa Friesoythe, GW Mühlen, sowie der TuS Emstekerfeld und BV Garrel an den Start. Die Gruppe B setzt sich aus dem SV Emstek, dem VfL Löningen, dem SV Molbergen und der U-19 vom VfL Osnabrück zusammen.

Drei Tage später, am 23. Dezember, ist beim SV Cappeln Budenzauber angesagt. Los geht es um 17 Uhr. Dabei haben die Hausherren eine schwere Gruppe erwischt. Unter anderem geht es für den SV Cappeln gegen die Kreisligisten SV Bethen und BV Cloppenburg (U-23). Auf der Teilnehmerliste ist auch der TuS Emstekerfeld aufgeführt. Allerdings dürfte es sich hier nur um die zweite Mannschaft handeln. Denn der Landesligist wird nach NWZ -Informationen in der Winterpause kein Hallenturnier bestreiten. Angesichts des kleinen Kaders eine nachvollziehbare Entscheidung. Verletzungsbedingte Ausfälle können die Emstekerfelder auf ihrem Weg in Richtung Klassenerhalt nicht verkraften.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch im Januar werden mehrere Turniere veranstaltet. Am 5. Januar findet das Turnier des SV Emstek statt. Mit dabei ist auch der Bezirksligist SV Altenoythe. Für die Hohefelder ist es die Generalprobe für die Friesoyther Stadtmeisterschaft, die am 12. Januar ausgetragen wird. Zwei Tage zuvor kommt es in der Sporthalle an der Leharstraße in Cloppenburg zur zehnten Auflage des Stahlhallen-Janneck-Cup. Dabei sind auch die Bundesliga-Reserveteams vom SV Werder Bremen und von Bayer Leverkusen. Mit Rapid Wien (U-23) und dem FC Groningen (U-23) sind auch internationale Mannschaft vertreten. Der VfB Oldenburg ist auch wieder vertreten. Ebenso wie die TSG Neustrelitz (Regionalliga Nordost) und eine von Klaus Ebel und Leo Wieborg trainierte Weser-Ems-Auswahl.

Am 19. Januar finden in unmittelbarer Nähe zwei Hallenturniere statt. In Friesoythe kämpfen die Traditionsclubs aus dem Nordkreis um den so genannten BVN-Cup. Zur gleichen Zeit richtet der Fußball-Kreisligist STV Barßel sein Turnier für Männermannschaften aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.