• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: Nachwuchs trainiert wieder

17.07.2020

Galgenmoor /Cappeln Von Samstag früh bis Sonntagnachmittag hatte der leitende Regionstrainer Patrick Jersch den Jugend- und Jüngstenkader der Tennisregion Oldenburger Münsterland zum ersten Lehrgang eingeladen. Alle Kadermitglieder waren pünktlich um 9.45 Uhr zum Aufwärmtraining auf der Anlage des BW Galgenmoor und einen Tag später auf der Anlage des SV Cappeln erschienen.

Mit im Team waren Trainer Michael Bahlmann, der deutsche Ranglisten-Spieler Arkadyi Kharenko und erstmals auch der neue Athletiktrainer und Physiotherapeut Max Hecht. Hecht wird den Kader ebenfalls für die Sommersaison ganzheitlich betreuen. Er hatte für beide Tage ein gänzlich neues, ansprechendes Athletik- und Verletzungsprophylaxe-Training für die Talente vorbereitet.

Auch das Warm-Up wurde von ihm unter der Leitung von Jersch angelegt und durchgeführt. Jersch hatte die Jahrgänge zuvor in Gruppen eingeteilt und ein forderndes Technik- und Taktikprogramm erstellt. So wechselten acht Spieler und elf Spielerinnen über die beide Tage hinweg regelmäßig vom Training mit Schläger und Ball zur Athletik und zurück.

Das gesamte Team und auch die zuschauenden Eltern der Kids waren beeindruckt von der Gastfreundschaft der Vorstände und der sehr schön gelegenen und gepflegten Anlagen in Galgenmoor und in Cappeln, die mit angrenzenden Sport- und Freizeitplätzen sowie Grünflächen, Tennishallen und natürlich perfekten Tennisplätzen hervorragende Bedingungen boten.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.