• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Sportwoche: Zufriedene Gesichter auf Galgenmoorer Anlage

08.06.2019

Galgenmoor Das war eine rundum gelungene Veranstaltung: Die Sportwoche (29. Mai bis 2. Juni) der Fußballer von BW Galgenmoor glänzte nicht nur mit starken Leistungen auf dem Feld, sondern auch mit einer guten Atmosphäre. Zudem spielte König Fußball einen gelungenen Doppelpass mit dem Wetter. „Sonne satt, tolle Turniere von der Jugend bis zu den Altherren und zufriedene Veranstalter“, heißt es daher auch in einer BWG-Pressemitteilung über die Sportwoche, die unlängst endete.

Am ersten Tag der Sportwoche gab es ein Blitzturnier, welches das Team „Straße 32“ vor den Altherren von BW Galgenmoor der Ü-32 und der Ü-48 gewann. Abends hieß es dann „Schlag den Vorstand“. Bei diesem Programmpunkt ging es um Geschicklichkeitsspiele und Wissen.

Im weiteren Verlauf der Sportwoche gab es auch ein Altherrenturnier, welches BW Galgenmoor fast gewonnen hätte. Aber der Ausrichter verlor sein letztes Spiel gegen den späteren Sieger Sternbusch und landete auf Rang zwei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es gab auch einen Wettbewerb für „Straßenteams.“ Bei diesem Turnier gelang dem Team „Pastorenbusch“ die Titelverteidigung. Die siegreichen Akteure verwiesen die Mannschaften „Störweg/Molberger Straße“, „Odergebiet“, SG Adolph-Kolping-Ring/Salbeiweg“ sowie „Lachsweg“ und „Kirchhofstraße 1“ auf die hinteren Plätze. Bei den E-Juniorenfußballern behielt der BV Cloppenburg in der Leistungsstufe I vor BW Galgenmoor und dem SV Emstek II die Oberhand. In der zweiten Leistungsstufe schnappte sich der SV Emstek III den ersten Rang. Gefolgt von BW Galgenmoor II und der SG BW Gagenmoor/Stapelfeld IV.

Der abschließende Turniertag begann mit einem G-Juniorenturnier. In dem machte BW Galgenmoor in der Leistungsstufe I vor dem BV Essen und dem SV Emstek das Rennen. In der Leistungsstufe II siegte BW Galgenmoor IV vor BW Galgenmoor III und dem BV Essen II. Im Anschluss erfolgte ein Wettbewerb für F-Junioren. Dabei dribbelte sich in Leistungsstufe I der SC Sternbusch auf Platz eins. Dahinter reihten sich der VfL Löningen II und der VfL Löningen ein. In Leistungsstufe II hieß der Sieger BW Galgenmoor II, gefolgt vom SC Sternbusch II A und dem VfL Löningen IV.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.