• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tennis: Galgenmoor gibt nur ein Doppel ab

19.05.2011

KREIS CLOPPENBURG Klare Angelegenheit: Die Tennisspieler BW Galgenmoors haben am Wochenende souverän bei Landesliga-Konkurrent Oldenburger TeV II gewonnen. Die Blau-Weißen siegten 5:1.

Landesliga, Oldenburger TeV II - BW Galgenmoor 1:5. Michael Beckmann (6:4, 6:4), Ingo Antons (6:1, 6:4) und Niklas Ludlage (6:2, 7:5) hatten im Einzel keine Probleme. Sebastian Strehle gewann ohne große Mühe, da sein Kontrahent bereits im ersten Satz verletzungsbedingt das Handtuch warf. So musste das Doppel Strehle/Ludlage gar nicht erst antreten. Umso mehr musste das zweite Doppel Antons/Dullweber kämpfen. Die Galgenmoorer verloren letztendlich mit 4:6, 6:3 und 6:7.

1. Bezirksliga, TV Varel - BW Galgenmoor II 4:2. Nicht ganz so gut lief es für die Reserve der Blau-Weißen: Zwar setzte sich Fabian Wesselmann (6:1, 6:3) deutlich durch, aber Michael Wesselmann (5:7, 1:6) und Michael Engelmann (3:6, 6:7) mussten sich deutlich geschlagen geben, während Robin Filor seine Kämpferqualitäten zeigte und schließlich mit 5:7, 6:3 und 7:5 triumphierte. So war noch alles offen. Allerdings konnten sich Fabian/Michael Wesselmann (3:6, 3:6) und Engelmann/Filor (6:7, 4:6) nicht durchsetzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Männer 30, TV Liener - SV Olympia Laxten 2:4. Lieners Dirk Schwalenberg (6:4, 4:6, 0:6) ging im entscheidenden Satz die Puste aus, während Jens Brinkmann (3:6, 2:6) deutlich verlor. Markus Schute verletzte sich beim Einspielen und konnte nicht antreten. Dafür sorgte Michael Brinkmann mit einem 6:4 und 6:1 dafür, dass die Gastgeber noch auf ein Remis hoffen konnten. Da aber nur das Doppel Schwalenberg/M. Brinkmann siegte (6:2, 6:3), während sich J. Brinkmann/Stefan Lücking geschlagen geben mussten (2:6, 5:7), erfüllte sich die Hoffnung nicht.

Tennisclub Belm - VfL Löningen 5:1. Löningens Frank Sperveslage (0:6, 1:6), Carsten Thomes (0:6, 1:6) und Marko Haßdenteufel (2:6, 1:6) hatten keine Chance. Guido Thöle machte es seinem Gegner schwerer (7:6, 1:6, 2:6). Das Doppel Sperveslage/Thöle (7:5, 6:1) holte den Löninger Ehrenpunkt, während Thomes/Haßdenteufel eine Niederlage kassierten (2:6, 1:6).

1. Bezirksliga, Essener TV - TC Bawinkel 6:0. Essens Rene Klüsener (6:3, 6:0), Stefan Kollmer (6:3, 6:2), Klaus Meiners (6:2, 6:2) und Andreas Ostendarp (6:4, 6:3) fegten die Gäste vom Platz. Im Doppel das gleiche Bild: Klüsener/Ostendarp (6:4, 6:2) und Kollmer/Mario Bocklage (6:2, 6:4) siegten souverän.

2. Bezirksliga, TC Nikolausdorf-Garrel - TV Quakenbrück 3:3. Zwar verloren Günter Ferneding (2:6, 6:3, 2:6) und Michael Wendeln (2:6, 2:6) im Einzel, aber Alexander Fleming (6:2, 6:1) und Klaus Tapken (6:2, 6:2) glichen für die Gastgeber aus. Da das Doppel Wendeln/Volker Herrmann (6:1, 6:2) souverän gewann, aber sich Fleming/Tapken (1:6, 0:6) ähnlich klar geschlagen geben mussten, gab es keinen Gesamtsieger.

Männer 40, Landesliga, TC Nikolausdorf-Garrel - Wardenburger TC 3:3. Guido Voet (1:6, 6:3, 3:6) und Bernd Ferneding (6:3, 2:6, 5:7) gaben sich erst nach großem Kampf geschlagen. Günter Tapken (6:1, 6:1) und Holger Willenborg (6:3, 6:3) setzten sich umso souveräner durch. Nachdem sich das Doppel Voet/Willenborg hatte geschlagen geben müssen (3:6, 5:7), retteten Ferneding/Tapken (6:1, 7:5) den Gastgebern das Remis.

Verbandsklasse, BW Galgenmoor - VfL Löningen 2:4. Josef Framme (6:1, 6:4) und Josef Steinkamp (6:3, 7:6) hatten mit Siegen gegen Aloys Többen und Dieter Hegger dafür gesorgt, dass es für Galgenmoor trotz der Niederlagen von Ralf-Günter Wölbern (3:6, 2:6) und Klemens Timme (3:6, 5:7) gegen Dieter Schmitz und Benny Imsande nach den Einzeln noch gut ausgesehen hatte. Im Doppel fehlte dann aber dem Duo Framme/Wölbern im Spiel gegen Schmitz/Bernd Hanneken das nötige Quäntchen Glück (6:7, 6:7), während Timme/Steinkamp deutlich gegen Többen/Imsande verloren (3:6, 3:6).

2. Bezirksliga, SV Strücklingen - TuS Frei-weg Petersfehn 4:2. Jens Gralheer (1:6, 2:6) und Mathias Kruse (1:6, 3:6) hatten keine Chance, während Dieter Feldmann (6:1, 6:3) und Andre Peters (6:1, 6:4) deutlich siegten. Im Doppeln machten die Strücklinger dann alles klar. Gralheer/Nickel (6:1, 6:2) siegten ebenso souverän wie Feldmann/Peters (6:1, 6:2).

Männer 50, Verbandsklasse, VfL Löningen - SV Hollenstede 2:4. Löningens Bernd Winkeler (3:6, 6:2, 2:6) und Randolf Dörrbecker (4:6, 7:5, 4:6) konnten sich jeweils nur über einen Satzgewinn freuen. Hans Hermes (2:6, 2:6) blieb auch das verwehrt, während Heinz Siemer (7:6, 6:3) den ersten VfL-Punkt holte. Den zweiten holten Winkeler/Siemer (6:2, 6:1) souverän im Doppel, während Hermes/Dörrbecker nach starkem ersten Satz einbrachen (6:7, 0:6).

2. Bezirksliga, TV Bösel - SV Surwold 4:2. Reinhard Lanfer (6:0, 6:1), Wilfried Peter (6:4, 6:1) und Dieter Ordel (7:5, 6:1) brachten Bösel auf die Siegerstraße. Thomas Haselier (6:4, 2:6, 2:6) musste sich nach starkem Beginn noch geschlagen geben. Im Doppel machten Rolf Reling/Ordel (7:5, 1:6, 6:4) alles klar, während Peter/Peter Kuck (2:6, 2:6) klar verloren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.