• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TENNIS: Galgenmoor verliert Spitzenspiel

23.01.2008

KREIS CLOPPENBURG Die Tennisspieler Blau Weiß Galgenmoors haben das Topspiel der Verbandsliga am Wochenende verloren. Sie unterlagen in eigener Halle dem TK Nordenham mit 2:4. Der TV Bösel (1. Bezirksliga) verlor derweil daheim mit 2:4 gegen den TC Oldenburg-Süd. Die Spielerinnen des VfL Löningen gaben sich indes keine Blöße und fertigten den Landesliga-Rivalen TC Stelle zu Hause mit 5:1 ab.

Frauen, Landesliga: VfL Löningen - TC Stelle 5:1. Nach dem dritten Sieg in Folge bleibt Löningen souveräner Tabellenführer. Dabei sahen die Zuschauer eine interessante Begegnung auf hohem Niveau. Martina Stindt zeigte in ihrem Einzel eine starke Leistung und bestätigte ihre gute Form mit einem 6:1 und 6:2-Erfolg. Alex Feldhaus verlor anschließend – trotz guter Chancen – gegen eine druckvoll spielende Gegnerin knapp. Dann zeigte Catharina Deyen ihre wohl beste Saisonleistung und siegte 6:2 und 6:0. Marina Eick hatte mehr Mühe: Sie verlor Satz eins mit 4:6, gewann aber die folgenden Sätze mit 6:3 und 6:4.

Das erste Doppel verlief zunächst ausgeglichen. Catharina Deyen und Martina Stindt behielten im ersten Durchgang aber mit 6:4 die Oberhand. Im zweiten Satz machten sie dann kurzen Prozess (6:0). Alex Feldhaus und Marina Eick siegten anschließend ebenfalls problemlos.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Verbandsklasse: TC Papenburg - Essener TV2:4. Essen erwischte einen guten Tag: Einzig Nicole Ostendorf verlor ihr Einzel (3:6, 3:6). Nicole Kannen gewann ihr Spiel mit 6:3 und 6:4, und auch Anne Kortenbrock (6:2, 7:5) und Melanie Ostendorf (6:3, 6:1) gingen als Siegerinnen vom Platz. Das Doppel Nicole Ostendorf und Nicole Kannen gewann souverän mit 6:1 und 6:1. Anna Kortenbrock und Melanie Ostendorf gaben den ersten Satz erst im Tiebreak verloren, gingen aber im zweiten Durchgang mit 0:6 unter.

Männer, Verbandsliga: BW Galgenmoor - TK Nordenham. Galgenmoor lag vor zahlreichen Zuschauern zunächst 0:2 zurück. Ingo Antons verlor gegen Niklas Brandes knapp mit 4:6, 6:2 und 4:6. Anschließend erhielt Florian Wernicke eine Lehrstunde von Steffen Trumpf und kassierte die Höchststrafe (0:6, 0:6). Dann bewies Sebastian Strehle Nervenstärke und verkürzte dank eines 7:6, 7:6-Sieges gegen Mark Fitschen auf 1:2. Im letzten Einzel glich Roland Vaske mit einem 6:4, 6:2-Sieg gegen Steffen Brandau aus.

Die Entscheidung musste also in den Doppeln fallen. Das Nordenhamer Duo Trumpf/Fitschen legte mit einem 6:4, 3:6 und 6:2-Sieg gegen Antons/Strehle vor. Galgenmoors Florian Wernicke und Roland Vaske wollten ihrem Team dann zumindest noch das Remis retten. Aber daraus wurde nichts. Sie verloren mit 1:6 und 2:6 gegen Brandes und Brandau.

Verbandsklasse: TC Nikolausdorf-Garrel - TC VfL Osnabrück0:6. Herbe Pleite für die Gastgeber: Daniel Rolfes und Guido Voet kämpften nach jeweils gutem Start in drei Sätzen gegen die Niederlage, mussten sich aber mit 6:3, 3:6, 2:6 (Rolfes) beziehungsweise 6:3, 0:6 und 2:6 (Voet) geschlagen geben. Holger Vornhagen verlor anschließend 4:6 und 3:6, Dennis Willenborg 2:6, 2:6.

Das Doppel Daniel Rolfes und Dennis Willenborg gab anschließend Gas, hatte aber mit 6:4, 4:6 und 3:6 das Nachsehen. Holger Vornhagen und Guido Voet hatten hingegen keine Chance und kassierten eine 1:6 und 2:6-Schlappe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.