• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Galgenmoorer Jugend punktet bei Sommerspielen

02.07.2016

Cloppenburg Bei den diesjährigen Tennis-Sommerpunktspielen der Jugend gelang den Juniorinnen B sowie der Mannschaft der Junioren C von Blau-Weiss Galgenmoor der Aufstieg in die Bezirksliga. Jana Raaz und Tabitha Framme spielten eine makelose Saison. Cappeln II, Goldenstedt,TV Lutten, TV Liener und TV Langförden wurden alle mit 3:0 geschlagen.

Am Ende wurde BWG mit 10:0 Punkten und 30:0 Sätzen Tabellenerster. Die Junioren C mit Kajus Framme, Veit Siemer und Franz Rikus sicherten sich ebenfalls den ersten Tabellenplatz in der Regionsliga. Gegen TV Quakenbrück, SV Cappeln, TV Essen, TV Vechta und TV Langförden wurden alle Begegnungen gewonnen.

Weitere Erfolge feierte Amelie Rolfmeyer. Das Nachwuchstalent nahm an den Niedersächsischen U10 Mannschafts-Meisterschaften für das Team Oldenburger Münsterland in Hannover teil. Am Ende reichte es für Platz 7. Kajus Framme kam bei den 2. Verdener Junior Open erst spät in Fahrt. Im Endspiel der Nebenrunde U 12 besiegte er Max Strauch mit 6:1 und 6:2.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.