• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: BV Garrel trifft dreimal und bringt drei Punkte mit

30.04.2018

Garrel /Brockdorf Auch für einen Sieg in einem Sechs-Punkte-Spiel gibt es nur drei Zähler, die tun dafür besonders gut: Die Bezirksliga-Fußballer des BV Garrel haben am Sonntag einen enorm wichtigen 3:1 (1:0)-Erfolg im Kellerduell bei GW Brockdorf eingefahren. Dieser brachte ihnen die Rückkehr auf den ersten Nichtabstiegsplatz ein. Zudem sind die Garreler nun nur noch zwei Punkte von den Brockdorfern entfernt, die zwei Partien mehr absolviert haben. „Der Sieg ist auf jeden Fall verdient“, sagte Betreuer Andreas Timmermann.

So hatten die Gäste das Spiel laut Timmermann in den ersten 20 Minuten bestimmt. Schon in Minute zwei hatte Patrick Looschen eine Doppelchance, und in der neunten Minute sorgte Tobias Vossmann für Torgefahr. Fünf Minuten später passierte es dann: Thomas Swoboda bediente Patrick Looschen mit einem langen Einwurf, der ließ einen Brockdorfer aussteigen und legte quer: Vossmann vollendete (14.).

In der Endphase der ersten Hälfte wurde der BVG wieder torgefährlich: In der 40. Minute mussten die Grün-Weißen auf der Torlinie retten, und in der Nachspielzeit köpfte Marcel Meyer an die Latte des Gastgeber-Gehäuses.

Das war ärgerlich, noch ärgerlicher war allerdings, dass Bastian Dödtmann kurz nach Wiederanpfiff einen schnellen GWB-Angriff zum 1:1 vollendete (47.). Aber die Garreler ließen sich nicht entmutigen. Neun Minuten vor Schluss schloss André Schöning einen schönen Angriff über Raphael und Patrick Looschen zum 2:1 für den BVG ab. Und Jannis Siemer machte in Uwe-Seeler-Manier mit dem Hinterkopf alles klar (88.).

Tore: 0:1 Vossmann (14.), 1:1 Dödtmann (47.), 1:2 Schöning (81.), 1:3 Siemer (88.).

BVG: Diers - Schöning, Hasanbasic, Patrick Looschen, Marcel Meyer (70. Yasin), Pascal Looschen, Raphael Looschen, Fink (53. Mers), Swoboda, Vossmann (84. Siemer), Hermes.

Sr.: Bergmann (Bramsche).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.