• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BVG scheidet erst im Viertelfinale aus

07.05.2018

Garrel Die E-Junioren-Fußballer des BV Garrel haben sich am Samstag in der EWE-Cup-Endrunde bis ins Viertelfinale vorgespielt und in diesem erst im Achtmeterschießen verloren. Sie unterlagen dem späteren Endspielteilnehmer SG Rechterfeld/Goldenstedt mit 4:5 (2:2). Sieger des Finales im Bremer Weserstadion wurde die JSG Ahlerstedt/Ottendorf/Bargstedt.

Zuvor hatten die acht- bis zehnjährigen Garreler eine gute Vorrunde gespielt. Gestartet mit einem 1:1 gegen den späteren Gruppensieger TV Hassendorf folgten ein 0:0 gegen den TSV Walle und ein 3:0-Erfolg gegen die JSG Westerloy/Ocholt, der dem BVG Platz zwei einbrachte.

Steffen Szepanski
Lokalsport
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2810

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.