• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Dlrg Garrel: Schwimmer stecken mitten in praktischer Prüfung

10.04.2019

Garrel Die DLRG-Ortsgruppe Garrel bietet derzeit einen Rettungsschwimmkursus an, bei dem die Teilnehmer das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze (ab zwölf Jahre), in Silber (ab 15 Jahre) oder in Gold (ab 16 Jahre) erwerben konnten. Bevor die insgesamt 18 Teilnehmer im Alter von zwölf bis 36 Jahren ihre Urkunden erhalten, müssen sie sich in den 20 Unterrichtseinheiten viel Fachwissen aneignen und ihr Können in den anschließenden Prüfungen unter Beweis stellen.

Dazu zählen theoretische Inhalte wie die Anatomie des Menschen, die Besonderheiten von unterschiedlichen Gewässern und rechtliche Grundlagen, die für helfende Personen gelten. Aber auch der praktische Teil, bei dem die Teilnehmer mehr über die Selbst-und Fremdrettung erfahren, kommt dabei nicht zu kurz. Beispielsweise können sie sich an der Durchführung der Befreiungsgriffe sowie der Herz-Lungen-Wiederbelebung erproben.

Weitere Übungen im und am Wasser sind Bestandteile der praktischen Abschlussprüfung, bei der beispielsweise eine verunfallte Person „gerettet“ und an Land gebracht werden muss. Die praktischen Prüfungen der Teilnehmer werden momentan vom Kursleiter David Ferneding abgenommen, wobei die Theorie-Prüfung bereits von allen erfolgreich bestanden wurde. Nach Bestehen erhalten sieben Teilnehmer das Abzeichen in Bronze, zehn in Silber und einer erhält es in Gold. Da sie nun bewiesen haben, dass sie in der Lage sind, Menschen im und am Wasser Hilfe zu leisten, werden ihnen viele Türen geöffnet. So können sie am Wasserrettungsdienst teilnehmen. Sportlehrer benötigen den „Schein“ für die Arbeit im und am Wasser – ebenso wie Berufsfeuerwehrleute.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jedes Jahr, teilweise sogar mehrmals im Jahr, veranstaltet die DLRG-Ortsgruppe Garrel einen Rettungsschwimmkursus, bei dem sich jeder anmelden kann, der das vorausgesetzte Alter für das entsprechende Abzeichen erreicht hat. Gerne gesehen sind auch externe Teilnehmer, die keine Mitglieder sind. Infos zu den Kursen gibt es unter garrel.dlrg.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.