• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schwimmen im Landkreis Cloppenburg: Welche Hallenbäder wieder öffnen – und welche nicht

10.10.2020

Garrel /Emstek Nach der zwischenzeitlichen Schließung soll die Schwimmhalle Emstek ab Dienstag, 13. Oktober, wieder geöffnet werden. Das teilte die Gemeinde Emstek mit. Ob und wie das Hallenbad in der Gemeinde Garrel wieder öffnen wird, ist unklar. Die Gemeinde wartet auf die neuen Allgemeinverfügungen. Es werde aber derzeit ein Hygieneplan erarbeitet, hieß es aus der Verwaltung.

In Emstek ist aufgrund der Hygiene- und Schutzvorschriften nach wie vor nur ein eingeschränkter Betrieb möglich. Öffentliches Schwimmen findet dienstags und donnerstags, jeweils von 17.30 bis 19 Uhr statt. Die Anzahl der Badegäste ist in Anbetracht der zur Verfügung stehender Umkleidekabinen beschränkt. Dementsprechend dürfen nur jeweils sechs weibliche und sechs männliche Personen die Schwimmhalle besuchen. Von jedem Badegast ist dann eine feste Umkleidekabine zu nutzen. Eine Anmeldung ist erforderlich montags bis freitags telefonisch unter Telefon   04473 / 91 93 97. Zudem werden die Badegäste gebeten, das Schwimmbad pünktlich zum Badeschluss zu verlassen, damit die für die Reinigungsarbeiten eingeplanten Zeiträume entsprechend genutzt werden können und es dadurch nicht zu Verzögerungen für andere Gruppen kommt.

Schwimmkurse laufen dienstags bis freitags, jeweils von 13.30 bis 17 Uhr. Die Teilnehmer der verschiedenen Schwimmkurse werden individuell über die jeweiligen Teilnahmemöglichkeiten informiert.

Aqua-Fitness-Kurse sind ebenfalls wieder geplant. Auch hier werden die Teilnehmer individuell informiert. Die Wassergymnastik findet noch nicht wieder statt. Aufgrund der Gruppengröße ist eine Umsetzung nach aktuellem Stand nicht möglich.

Auch für die Mitglieder der DLRG Emstek wird es in nächster Zeit wieder ein Angebot gegeben. Dazu informiert die DLRG ihre Mitglieder.

Auch die Kinder und Jugendlichen in Essen, Lastrup, Lindern und Löningen können sich freuen. Denn mit Beginn der Ferien sollen auch dort ab kommenden Montag die Schwimmbäder wieder öffnen.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.