• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Ingo Müller ab Sommer neuer Co-Trainer in Garrel

07.02.2018

Garrel Ingo Müller wird ab Sommer als Co-Trainer beim Fußball-Bezirksligisten BV Garrel einsteigen und Cheftrainer Marcel Wolff bei seiner Arbeit unterstützen. Dies teilte der BV Garrel am Dienstagmorgen mit. Müller ist derzeit als Trainer beim Kreisklassisten SC Winkum aktiv. Er tritt die Nachfolge von Albert Ostendorf an, der mit Beginn der Serie 2018/2019 die U-18 des BV Cloppenburg trainieren wird. „Albert hat uns schon vor mehreren Monaten erklärt, dass er aus beruflichen Gründen etwas kürzer treten wolle. Somit hatten wir genug Zeit, uns um einen geeigneten Nachfolger zu kümmern“, so Garrels Fußballobmann Frank Janssen. Der BV Garrel bedanke sich schon jetzt im Voraus für die geleistete Arbeit Ostendorfs und wünsche ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute, heißt es in der Mitteilung des Vereins.

Als Spieler kickte er unter anderem für den BV Cloppenburg. Er gehörte auch dem BVC-Kader an, der in der Saison 1994/1995 den Aufstieg in die damals drittklassige Regionalliga Nord schaffte. Für die BVCer bestritt er in der Aufstiegssaison zwei Punktspiele.

Derweil bestritten die Garreler während der noch laufenden Wintervorbereitung bisher zwei Testspiele. Allerdings setzte es gegen den Landesligisten Hansa Friesoythe (1:2) und das Kreisliga-Spitzenteam SV Molbergen (1:2) jeweils eine Niederlage. Gegen die Molberger standen Trainer Wolff allerdings neun Spieler nicht zur Verfügung. An diesem Mittwoch steigt der Test gegen den SV Bösel, ehe Samstag, 10. Februar, eine weitere Testpartie gegen die A-Junioren der JSG Friesoythe/Sedelsberg ansteht. „Wenn die ersten Rückrundenspiele nicht stattfinden sollten, sind weitere Tests geplant“, sagte Wolff. Sollten das Wetter und die Plätze mitspielen, bestreitet der BVG sein erstes Pflichtspiel in diesem Jahr am Freitag, 16. Februar, ab 19.30 Uhr in Lastrup.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.