• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Garrel holt Pokal

22.06.2019

Garrel „Neunmetertöterin“ hält Garreler Hoffnungen am Leben und schießt ihr Team schließlich auf Wolke sieben: Torhüterin Franziska Kelm war am Donnerstag die Matchwinnerin des BV Garrel im ersten kreisübergreifenden Kreispokal-Endspiel der C-Junioren-Fußballerinnen. Im Finale der Landkreise Cloppenburg, Vechta und Oldenburg-Land/Delmenhorst in Garrel sorgte Franziska Kelm zunächst mit mehreren Glanzparaden dafür, dass Gegner JSG Visbek/Einen die Partie weder in der regulären Spielzeit noch in der Verlängerung für sich entscheiden konnte. Im Neunmeterschießen hielt sie dann zwei Versuche des Gegners, um schließlich den sechsten und letzten Neunmeter ihres Teams zum 5:4 (0:1, 1:1)-Sieg des BVG zu verwandeln. Das nennt man wohl, einem Spiel seinen Stempel aufzudrücken . . .

Beide Mannschaften hatten sich zuvor schon die Meistertitel in ihren Landkreisen gesichert. Zudem standen sie in der Abschlusstabelle der gemeinsamen Kreisliga auf den Plätzen eins (Visbek/Einen) und zwei (BV Garrel).

Im Pokal-Endspiel war das Team aus dem Nachbarkreis schon in der vierten Minute in Führung gegangen. Franziska Kelms Reflexe und ein Eigentor des Gegners (49.) brachten Garrel in diesem – laut Ignatz Nacke (Beauftragter Juniorinnenfußball im Kreisjugendausschuss) über weite Teile ausgeglichenen – Spiel in die Verlängerung, auf die das Neunmeterschießen folgte.

In dem Nervenspiel hielt Franziska Kelm nicht nur zwei Neunmeter, sondern einen Neunmeter gleich zweimal, weil er wiederholt wurde. Da die Garrelerinnen Latte und Pfosten trafen, war aber noch nichts entschieden. Als Visbek/Einen dann den sechsten Neunmeter übers Tor schoss, trat Franziska Kelm selbst an – und zeigte, dass sie Tore nicht nur glänzend verhindern, sondern auch erzielen kann.

BV Garrel: Franziska Kelm, Jenna Böhmer, Romy Mechelhoff, Elisa Behrens, Laura Buschermöhle, Jana Bowel, Lina Hempen, Sarah Hagedorn, Michelle Olszak, Laura-Sophie Brinkmann.

Trainerinnen: Vanessa Vogelsang, Celina Seeger.

Betreuerin: Meike Ferneding.

Sr.: Jonas Fresenborg, Jan Brünemeyer, Erik Pünter.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.