• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Grundschüler messen sich im Schwimmbecken

21.03.2019

Garrel Einen ganzen Vormittag lang stand für die Dritt- und Viertklässler der katholischen Grundschule Garrel nicht Mathe oder Deutsch auf dem Stundenplan, sondern Schwimmen: Der dritte und der vierte Jahrgang zeigten beim schulinternen Schwimmwettkampf vollen Einsatz.

Knapp 200 Kinder nahmen dieses Jahr daran teil, berichtete Sportlehrerin Annemieke Robbers, die den Schwimmwettkampf organisiert hatte. 89 Jungen und 99 Mädchen gingen an den Start. Die jüngeren Schüler mussten zuerst 25 Meter Freistil in Bauchlage schwimmen, die zehn- und elfjährigen Kinder in derselben Disziplin 50 Meter. Anschließend sollten die Schüler noch einmal 25 beziehungsweise 50 Meter schwimmen, diesmal aber in der Disziplin Rückenkraul.

Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes und erzielten tolle Ergebnisse. So wurden insgesamt 70 Teilnahmeurkunden, 58 Siegerurkunden sowie 61 Ehrenurkunden verliehen.

Mit großer Spannung wurde die abschließende Staffel erwartet, die vorab niemandem bekannt war und somit auch nicht trainiert werden konnte. Hierbei mussten die Kinder in diesem Jahr einen Poolboy auf einem Schwimmbrett mehrmals sicher von der einen Seite zur anderen Seite transportieren. Alle Klassen feuerten sich großartig an, und es entwickelte sich ein spannender und fairer Wettstreit.

In Jahrgang drei gewann die 3d die Staffel, gefolgt von den Klassen 3b, 3e, 3c und 3a. Unter großem Jubel kam im vierten Jahrgang die Klasse 4c zuerst ins Ziel, gefolgt von den Klassen 4e, 4a, 4b und 4d.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.