• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Handball-Landesklasse: Startprogramm für den BV Garrel fällt heftig aus

10.09.2019

Garrel Wird das zweite Jahr in der Handball-Landesklasse Nord für die Männer des BV Garrel zu einem verflixten? Spielertrainer Michael Siemer hofft dies nicht, sieht aber jede Menge Arbeit auf dem Weg zum erklärten Ziel in dieser Saison, das da heißt „Klassenerhalt“, auf sich und sein Team zukommen.

Nach dem sehr erfolgreichen Jahr als Neuling mit Platz sechs und nie in der Gefahr gewesen, in die Abstiegszone zu rutschen, hat sich im Team doch einiges verändert. So ist der Kader mit 14 Feldspielern und zwei Torhütern zwar zahlenmäßig gut besetzt, aber die Abgänge von Tobias Bärlein mit unbekanntem Ziel sowie Jan Behrens (Tvd Haarentor Oldenburg II) wiegen schon schwer, denn Zugänge konnten nur aus der eigenen Reserve rekrutiert werden, in die im Gegenzug die Stammkräfte Torhüter Christoph Schönrock und Vitali Traut wechseln. Hinzu kommt, dass Jannik Koopmeiners beruflich bedingt nur sporadisch helfen kann. Artur Stockmann wird nach einem Kreuzbandriss vielleicht über die gesamte Saison hinweg ausfallen.

Die Vorbereitung auf die Saison 2019/20 lief suboptimal, da wegen Sanierungsarbeiten die Halle lange Zeit nicht zur Verfügung stand, und erst seit dem 23. August dort trainiert werden konnte. Zuletzt war die Halle wegen der Tischtennis-Kreismeisterschaften belegt. Und dies ausgerechnet eine Woche vor dem ersten Punktspiel bei, wie Siemer einschätzt, einem Aufstiegsfavoriten mit HSG Grüppenbühren/Bookholzberg an diesem Sonntag um 15 Uhr. Danach kommt es schon zum Derby, wenn der BV Garrel am Samstag, 21. September, um 19.30 Uhr seinen Heimauftakt gegen die HSG Friesoythe bestreitet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wir werden uns wohl erst in den ersten Partien richtig einspielen können. Ich hoffe, dass wir dann trotzdem ein paar Punkte holen werden“, sagt Siemer, der die Klasse als erneut sehr ausgeglichen einschätzt.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.