• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schlaggenhof-Reiter meistern ihre Prüfungen

09.01.2019

Garrel Zufriedene Gesichter gab es in der Reithalle des Reitervereins Schlaggenhof in Garrel: Alle Teilnehmer haben nach einer arbeitsreichen Woche die Prüfungen zum Erwerb des Basispasses und der Reitabzeichen 9, 5 und 4 bestanden. Die Richter Dieter Drees und Katharina Hermeling lobten die gute Vorbereitung durch die Reitlehrer Lisa kleine Lamping, Janina kleine Lamping und Arndt Westerholt sowie die gute Organisation und den reibungslosen Ablauf beim Reiterverein Schlaggenhof.

Den Basispass haben Maike Neldner, Leyla Fidanci, Pia Kötter, Charlotte Ludwig, Josie Meyer, Theresa Bunten, Luisa Hamberg und Maja Kuhlmann bestanden und somit Wissen und Kenntnisse rund ums Pferd bewiesen. Beim Reitabzeichen 9 werden Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem Pferd sowie das Grundwissen über das Pferd bewertet. Außerdem fließt in die Beurteilung ein, wie ausbalanciert und losgelassen der Reiter auf dem Pferd sitzt und die Übungen ausführt. Leyla Fidanci, Esther Schön, Maja Kuhlmann, Theresa Hamberg und Luisa Hamberg haben diese Aufgaben gut gemeistert und die Prüfung bestanden.

Sowohl beim Reitabzeichen 5 als auch beim Reitabzeichen 4 legen die Reiterinnen und Reiter je eine Teilprüfung in der Dressur, dem Springen, und der Stationsprüfung, die unter anderem ein Prüfungsgespräch sowie theoretische Kenntnisse abverlangt, ab. Beide Prüfungen unterscheiden sich in ihrem Schwierigkeitsgrad – so werden beim Reitabzeichen 5 die Anforderungen der Klasse E, beim Reitabzeichen 4 die Anforderungen der Klasse A vorausgesetzt.

Erfolgreich abgelegt haben das Reitabzeichen 5 Maike Neldner, Pia Kötter, Charlotte Ludwig, Anna-Lena Behrens, Lea Behrens, Josie Meyer, Theresa Bunten und Karina Kandratjew. Alexandra Thien, Antonis Withake und Janina Schrand bestanden das Reitabzeichen 4. „Es war eine strapaziöse Woche“, fasste Vorsitzender Antonius Hinners abschließend zusammen. „Aber es hat sich gelohnt, denn am Ende haben alle die Prüfung bestanden!“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.