• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Für den SVH wird es zappenduster

16.05.2019

Garrel /Höltinghausen Für den SV Höltinghausen wird es im Tabellenkeller der Fußball-Bezirksliga langsam zappenduster. Das Schlusslicht kassierte am Mittwoch beim BV Garrel eine 0:7 (0:2)-Niederlage. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt weiterhin neun Punkte.

In der ersten Halbzeit standen die Gäste zwar gut gestaffelt, aber die Garreler kamen dennoch zu Möglichkeiten. Bereits nach neun Minuten brannte es lichterloh im Strafraum der Gäste, als Pascal Looschen per Freistoßflanke seinen Bruder Raphael Looschen bediente. Dessen Kopfball wurde allerdings eine Beute von Höltinghausens Schlussmann Michael Laing. Sieben Minuten später durften die Garreler das erste Mal jubeln. Nach Zuspiel von Trung Pham markierte Patrick Looschen das 1:0. Nur eine Minute später war Patrick Looschen kurz davor, nachzulegen. Aber sein Schuss klatschte nur an den Außenpfosten.

Kurz vor der Halbzeitpause hatte der SV Höltinghausen seine beste Möglichkeit. Stephan „Eisvogel“ Krause war drauf und dran, den Ausgleich zu erzielen, aber schlussendlich brachte er den Ball nicht im Garreler Gehäuse unter. „Die Chance kam zustande weil unsere Jungs auf Abseits spekuliert hatten, aber die Fahne des Schiedsrichter-Assistenten blieb unten“, berichtete BVG-Betreuer Andreas Timmermann. Kurz danach erhöhte der BVG durch Patrick Looschen nach Vorarbeit von Pascal Looschen auf 2:0 (41.).

Nach dem Seitenwechsel waren die Garreler klar am Drücker und taten etwas für ihr Torverhältnis. Bei einer konsequenteren Chancenverwertung wäre sogar ein höherer Sieg im Bereich des Möglichen gewesen.

Tore: 1:0, 2:0 Patrick Looschen (16., 41.), 3:0 Pascal Looschen (51., Foulelfmeter), 4:0 Patrick Looschen (58.), 5:0 Bauer (76.), 6:0 Pascal Looschen (78.), 7:0 Zejnilovic (89.).

BV Garrel: Koschmieder - Yasin, Hasanbasic (63. Vossmann), Raphael Looschen, Fink, Diekmann, Meyer, Pham (57. Oltmann), Zejnilovic, Pascal Looschen, Patrick Looschen (63. Bauer).

SV Höltinghausen: Laing - Finn Backhaus, Hüsing (65. Kustura), Sieverding (80. Richter), Ferneding, Holzenkamp (65. Berndmeyer), Rasmus Backhaus, Sündermann, Krause, Habben.

Sr. : Gebken (Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.