• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball: Garrel jubelt nach Wiedersehen mit Westrhauderfehn

08.12.2011

DöRPEN Energieleistung im Kampf um EWE-Wintercup: Die E-Junioren-Fußballer des BV Garrel haben sich am Sonntag in Dörpen ein Ticket für die Endrunde des großen Hallen-Spektakels und den Siegerpokal des Vorrundenturniers im Emsland gesichert (die NWZ  berichtete). Der BVG hatte alle sechs Spiele gewonnen und dabei nicht einen Treffer kassiert. Der SV Strücklingen war als Vierter der Gruppe B, der SV Molbergen als Fünfter der Gruppe A in der Vorrunde gescheitert.

Gruppe A hatte der BV Garrel dominiert. Mit einem 3:0 gegen den späteren Finalgegner Tura Westrhauderfehn ins Turnier gestartet, hatte der BVG anschließend BW Lorup mit 5:0 aus der Halle geschossen. Nachdem die Garreler auch dem SV Neubörger (3:0) die Grenzen aufgezeigt hatten, gewannen sie das Derby gegen den SV Molbergen mit 2:0 und zogen so souverän ins Halbfinale ein. Die Molberger hatten sich zuvor schon Lorup (0:2), Westrhauderfehn (1:3) und Neubörger (0:3) geschlagen geben müssen.

Auch der SV Strücklingen war mit drei Niederlagen gestartet. Nach einem 0:3 gegen den BSV Bingum, einem 0:1 gegen den SV Lähden und einem 0:2 gegen BW Dörpen lief es dann aber immer besser. Die Saterländer besiegten den SC Bippen 3:0 und knöpften BS Vörden (0:0) einen Punkt ab – für ein Halbfinalticket reichte das allerdings nicht mehr. Das hatte der BV Garrel, aber reichte das noch nicht für einen Platz in der Endrunde in Oldenburg, die am 19. Februar in der EWE-Arena stattfinden soll. Schließlich gab es davon in Dörpen nur drei zu vergeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aber das war für die Garreler kein Problem. Mit einem 1:0 gegen den BSV Bingum buchten sie die Reise in die Huntestadt, während der Ballspielverein auch das wichtige Spiel um Platz drei gegen den SV Lähden (0:1) verlor.

Der hatte sich zuvor Tura geschlagen geben müssen (0:2). Für den BVG war aber auch das Wiedersehen mit Westrhauderfehn kein Problem – er siegte souverän. Und nach dem 2:0-Final-Erfolg gab es für die Garreler sogar noch einmal Grund zum Feiern. Julian Dwertmann wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.