• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Kuhn und Gerdes verbessern Saison-Bestzeiten

28.08.2019

Garrel /Molbergen /Berlin /Leuven /Schifflange Die Leichtathletinnen Isabella Kuhn (LG Nord Berlin, früher SV Molbergen) und Christina Gerdes (BV Garrel) stellten sich vor Kurzem der internationalen Konkurrenz. Sie gingen unter anderem zunächst in Belgien und dann in Luxemburg an den Start. Beide Athletinnen konnten ihre Saison-Bestzeiten steigern.

Isabella Kuhn startete an beiden Tagen über 800 Meter. Im belgischen Leuven erreichte die Medizinstudentin nach 2:11.86 Minuten das Ziel, einen Tag später in Schifflange (Luxemburg) konnte sie sich sogar noch auf 2:11.58 Minuten steigern.

In Luxemburg lief es auch für Christina Gerdes besser. Trotz Fokus auf eher längere Strecken in der Vorbereitung, stellte sie sich den 1500 Metern als „Unterdistanztraining“. Sie konnte ihre Saisonbestzeit auf 4:28.61 Minuten verbessern. Drei Tage später stand die 24-jährige Studentin beim Lichterfelder Abendsportfest in Berlin erneut an der Startlinie. Dieses Mal standen 7.5 Stadion-Runden und damit 3000 Meter auf dem Programm. Christina Gerdes verbuchte, auch dank der Unterstützung ihrer Trainingspartnerin Josina Papenfuß, eine neue persönliche Bestzeit. Sie erreichte in 9:27.04 Minuten das Ziel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Damit konnte sie die Bahnsaison für dieses Jahr erfolgreich abschließen und kann nun den Fokus auf die längeren Strecken auf der Straße legen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.