• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Neue Zeiten für DLRG Garrel

02.09.2020

Garrel Die DLRG Garrel hat zum 1. September die Neueinteilung der Altersklassen vorgenommen. Aufgrund der momentanen Situation (Covid-19) sind die Altersklassen in je zwei Trainingsgruppen eingeteilt.

Die Altersklasse 12 (Jahrgang 2010) trainiert von 17 bis 18 Uhr unter Simon Sander (  01514/ 0136037); die Altersklasse 12 (Jahrgang 2009) trainiert in der Zeit von 18 bis 19 Uhr unter David Ferneding; Alina Hellmann trainiert die Altersklasse 13/14 (Jahrgang 2008) in der Zeit von 10 bis 11 Uhr sowie Felix Menke die Altersklasse 13/14 (Jahrgang 2007 von 9 bis 10 Uhr.

Louisa Schnieders und Robert Lunte leiten die Altersklasse 15/16 (Jahrgänge 2006 und 2005) in der Zeit von 11 bis 12 oder von 12 bis 13 Uhr an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Altersklasse 17/18 (Jahrgänge 2004 und 2003) gehen von 14 bis 15 Uhr unter der Aufsicht von Daniel Diekmann und Stefan Rolfes ins Wasser. Michael Lüken und Manuel Wessel trainieren die Altersklasse Offen (Jahrgänge 2002 und älter) von 15 bis 16 oder von 16 bis 17 Uhr.

Die Wasserratten (Jahrgang 2011 und jünger) haben derzeit noch kein Training. Das übernehmen zu gegebener Zeit Alina Hellmann und Felix Menke.

Diese Zeiten gelten bis auf unbestimmte Zeit. Zusätzlich sind im Hallenbad einige Hygienevorschriften zu beachten, über die sich die DLRG-Schwimmer vor dem Training informieren sollen.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.