• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Uefa beschließt Reform
Champions League bald mit mehr Teams und Spielen

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Pferde: Wendeln-Fohlen gewinnt vor Heimkulisse Elite-Titel

02.07.2018

Garrel Weder von hochsommerlichen Temperaturen noch vom Ausscheiden der DFB-Auswahl bei der Fußball-WM in Russland ließen sich die Fohlen beim Oldenburger Prämierungstermin auf dem Gestüt Wendeln in Garrel irritieren – und zeigten sich den Zuchtrichtern von ihrer besten Seite. So erhielt das besonders typschöne Stutfohlen von Cornet Obolensky, welches Peter Wendeln aus seiner Oldenburg-International-Siegerstute Jurwina gezogen hat, die Auszeichnung Elite-Fohlen.

Ebenfalls prämiert wurden das Hengstfohlen von Conthagos sowie das von Paul Wendeln gezogene Hengstfohlen von Sir Donnerhall I, dessen Vollgeschwister Sir Heinrich OLD, Cindy OLD und Candy OLD bereits die inoffizielle Deutsche Meisterschaft der besten Nachwuchspferde gewinnen konnten.

Die Präsentation der insgesamt über 40 Fohlen namhafter Züchter lockte wie jedes Jahr zahlreiche Zuschauer und Experten nach Garrel. Friedrich „Fitti“ Hagedorn, seines Zeichens langjähriger Gestütsleiter auf dem Gestüt Wendeln und inzwischen im Ruhestand, landete mit seinem selbstgezogenen Stütchen von Hickstead White-Quintender einen ganz besonderen Coup: Neben dem Elite-Titel gab es noch die Zulassung zur Fohlenauktion in Vechta.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Fohlen des Gestüts Wendeln steht nach dem erfolgreichen Oldenburger Prämierungstermin nun erst einmal wieder der Weidegang mit ihren Mutterstuten auf dem Programm – und zwar, je nach Wetterlage, bis zum Spätherbst. Im Winter beziehen sie dann wieder den geräumigen und luftigen Laufstall.


Mehr Informationen sind zu finden unter der Adresse   www.gestuet-wendeln.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.