• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sperrung der A29 in Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Unfall Mit Mehreren Fahrzeugen
Sperrung der A29 in Oldenburg

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schlaggenhof-Reiter verteidigen Weser-Ems-Titel

28.05.2019

Garrel Der Schlaggenhof spielt in einer anderen Liga: Wenigstens, wenn es um die Ponyliga geht, sind die Mannschaften zumeist weit vorne zu finden. Und so war es zwar nicht überraschend, gleichwohl aber ein schon an sich sehr gutes Ergebnis, dass sich gleich drei Mannschaften für das Weser-Ems-Finale qualifiziert hatten. Das Finale wurde jetzt beim RuFV Lingen durchgeführt.

30 Mannschaften gingen an den Start – Schlaggenhof als einziger Teilnehmer mit drei Teams. Sie alle hatten sich zuvor in den Ponyligen Emsland, Oldenburg-Süd, Oldenburg-Nord, Osnabrück und Ostfriesland qualifiziert – mehr als 100 Mannschaften waren dabei am Start.

Und der Schlaggenhof konnte sogar wieder den Sieger stellen und damit den Titel aus dem Vorjahr verteidigen: Schlaggenhof I mit Anna-Lena Behrens, Klara Riethmüller, Lea Behrens, Kathleen Ostendorf und Trainerin Antonia Withake zeigte in den verschiedenen Disziplinen hervorragende Leistungen, bilanzierte Antonius Hinners den Wettkampf. Die Freude bei Reiterinnen und Trainerin war riesig.

In sechs Disziplinen gehen die Reiterinnen an den Start: Slalom, Becher umsetzen, Eimer laufen, Kartoffelrennen, Sacklaufen mit Pferd und Fahnen umsetzen. Dabei ließen die Garreler Reiterinnen nichts anbrennen und setzen sich anschließend im Stechen gegen die Mannschaften Höven I und Rieste Alfsee II durch. Damit zahlte sich der Trainingsaufwand aus: Seit den Herbstferien hatten die Reiterinnen trainiert, zuletzt zwei bis drei Mal in der Woche. Die Mannschaft Schlaggenhof II belegte den elften Platz, die jüngste Schlaggenhof-Mannschaft erreichte den 15. Platz. „Hervorragende Ergebnisse“, sagte Hinners.

Der Schlaggenhof ist auch beim Oldenburger Landesturnier in Rastede mit einem Ponyliga-Team am Start.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.