• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Garreler geben im Groninger Gedränge Vollgas

25.05.2016

Garrel /Groningen Sie sind zwar im Dunkeln gelaufen, wie schnell sie waren, soll aber nicht im Dunkeln bleiben: Leichtathleten des BV Garrel und Biathleten des BSV Bösel haben vor Kurzem an der Lauf-Veranstaltung „Nacht van Groningen“ teilgenommen. Über die Zehn-Kilometer-Strecke konnten sie in den Niederlanden Erfolge landen. So belegte Michael Majewski in der beeindruckenden Zeit von 32:47 Minuten den zweiten Platz hinter dem Groninger Lokalmatador Arjan Marchand (32:27). Im orangen BVG-Trikot hatte sich Majewski – der einzige der besten 79 Läufer, der nicht aus den Niederlanden stammt – perfekt ins Oranje der Gastgeber eingefügt.

Genossen hatten die Partystimmung an der Strecke auch die anderen Läufer aus dem Landkreis Cloppenburg in dem etwa 1000 Teilnehmer starken Zehn-Kilometer-Feld. Allerdings mussten sie sich auch konzentrieren, hatten die Gastgeber doch eine schwierige, hier und da holprige, Strecke vorbereitet. Zudem mischten sich das Feld der Fünf- und der Zehn-Kilometer-Läufer auf dem Zwei-Runden-Kurs. „In der ersten Runde war es mehr Boxen als Laufen“, befand dann auch Tobias Majewski.

Dessen Bruder Michael Majewski lief trotz einer vorangegangenen harten Trainingswoche nah an seine persönliche Bestzeit heran. Tobias Majewski benötigte 44:45 Minuten für die Strecke. Und auch ihre Trainingskollegen, die Biathleten des BSV Bösel, waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden: Steffen Untiedt (44:12 Minuten), Christian Lamping (45:22), Torsten Schwalm (46:19), Annabel Handt (48:44) und Jonas Skaczylas (51:42) hinterließen ebenfalls einen guten Eindruck bei den niederländischen Nachbarn. Die hatten wiederum gezeigt, dass sie auch im Dunkeln vom Laufen hellauf begeistert sind.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.