• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TISCHTENNIS: Gehlenberger weisen Aufsteiger in die Schranken

13.10.2009

KREIS CLOPPENBURG Die Tischtennisspieler der Reserve des STV Barßel haben am Wochenende das Heimspiel gegen den Kreisliga-Rivalen TTC Staatsforsten 6:9 verloren. Der SV Gehlenberg gewann beim SV Molbergen III 9:3.

Schüler, Bezirksliga: TV Dinklage - SV Höltinghausen 8:4. Erst nach einem 0:5-Rückstand kamen die Höltinghauser besser ins Spiel – zu spät, um das Ruder herumzureißen. Nico Jost gewann zwei Einzel.

Bezirksliga Schülerinnen: SV Höltinghausen - BW Langförden 8:4. Auch im zweiten Saisonspiel ließen die Höltinghauserinnen nichts anbrennen. Nach zwei knapp gewonnenen Doppeln war Emma Haske mit drei Siegen beste Einzelspielerin. Marie Lübbehusen (2) und Ronja Rieger (1) punkteten ebenfalls.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kreisliga Herren: SV Molbergen III - SV Gehlenberg 3:9. Erwartungsgemäß setzten sich die routinierten Gehlenberger beim Aufsteiger durch.

STV Barßel II - TTC Staatsforsten 6:9. Ohne den verletzten Ernst Weyland musste sich die junge Barßeler Mannschaft der Routine des Gegners beugen. Jürgen Ostermann und Volker Marschner waren die besten Gäste-Spieler. Beim STV blieb Christian Minge ungeschlagen.

1. Kreisklasse: VfL Löningen III - BV Neuscharrel 1:9. Lockerer Sieg für Neuscharrel: Nach der Doppelniederlage von Stefan Fuhler und Heinz Sandmann gegen Bernd Eilers und Timo Lübbers lief es bei den Gästen wie am Schnürchen.

DJK Bösel II - VfL Löningen III 9:3. Aufsteiger Löningen III musste Lehrgeld zahlen. Bösels Johannes Sieger und Rainer Krüger holten je zwei Punkte.

BW Ramsloh III - TTV Garrel-Beverbruch III 8:8. Nach dem Remis gegen Garrel IV kam Ramsloh trotz einer 7:2- und 8:3-Führung auch gegen Garrel III nicht über ein Unentschieden hinaus. Nach drei gewonnenen Doppeln holte nur Jens Wilkens zwei Einzelpunkten. Bei den Gästen blieben Herren D-Kreismeister Norbert Rolfes und Oliver Heyer ungeschlagen.

2. Kreisklasse: Post SV Cloppenburg II - SV Höltinghausen IV 7:2. Nach den Doppeln stand es 1:1. Für Höltinghausen punktete anschließend nur noch Rico Frank, indem er Günter Schlangen besiegte. Uli Langfermann und Franz-Josef Assmann punkteten zweimal.

Jungen, Kreisliga: SV Peheim II - SV Gehlenberg 0:7. Mehr als zwei Satzgewinne waren für Peheim nicht drin.

Mädchen: DJK Bösel (wS) - BV Essen 0:7, VfL Löningen (wS) - BV Essen 0:7. In beiden Partien spielten die älteren Essener Mädchen ihre Überlegenheit aus.

STV Barßel - SV Molbergen 7:2. Christina Herzog und Lisa Wehage holten Molbergens Ehrenpunkte. Vanessa Nordlohne verlor zweimal knapp. Barßels Sarah Schulte und Isabell Dettmers blieben ungeschlagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.