• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Benefiz-Turnier: Golfclub rundet Spende für Kinder auf

13.05.2016

Cloppenburg Über eine Spende von 1700 Euro kann sich der Verein „Kleiner Stern“ freuen. Zusammengekommen war diese Summe bei einem Benefiz-Turnier des Golfclubs Thülsfelder Talsperre. Zudem war die Summe der eingenommenen Startgebühren vom Verein aufgerundet worden.

Insgesamt 45 Teilnehmer gingen bei der Fortsetzung der Turnierserie des Golfclubs am 1. Mai an den Start. Sie konnten nicht nur die idealen Wetterbedingungen, sondern auch einen perfekt präparierten Platz genießen. Das Turnier ging über 18 Bahnen. Nach viereinhalb Stunden kamen die ersten Spieler ins Clubhaus zurück.

Dort konnten die Sportler auch zum ersten Mal in diesem Jahr die Clubhausterrasse genießen. Aufgrund des Feiertags und des guten Wetters hatten sich zugleich viele Radlergruppen im Clubhaus versammelt. Die Besucher sorgten abseits des Grüns für eine lebendige Kulisse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gewinner beim Benefiz-Turnier war aber nicht nur der Verein „Kleiner Stern“. Spielführerin Marlies Seel gratulierte den sechs Siegern in der Netto-Wertung: Sieger wurde Michael Fleuren, GC Thülsfelder Talsperre, der 39 Stableford-Punkte erreichte und damit zugleich sein Handicap deutlich unterspielte.

Die Plätze zwei bis sechs lagen eng beieinander. Platziert waren Marlies Seel (36 Punkte), Stefan Sokowicz vom GC Hatten (36 Punkte), Ralf Wegner (36 Punkte), Rolf Beier (35 Punkte) und Marcus Lanfer (35 Punkte).

Bei Punktgleichheit wurde der Sieger jeweils im „Stechen“ ermittelt. Brutto-Sieger wurde mit 25 Brutto-Punkten (netto 35) Marco Südbeck vom gastgebenden GC Thülsfelder Talsperre. Zugunsten der Spenden verzichteten die Sieger auf Sachpreise.

Der „Kleine Stern“unterstützt mit seinen Spenden die Fördervereine für krebs- und herzkranke Kinder in der Uni-Klinik Münster, wo viele Kinder aus dem Oldenburger Münsterland und dem Emsland betreut werden. Der Verein ist seit 1999 in Cloppenburg aktiv.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.