• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Schießsport: Großes Engagement mit Ehrung belohnt

07.04.2014

Barßel /Tange Höhepunkt des Abends der Altersklassenschützen des Schützenkreises Alter Amtsbezirk Friesoythe im Dörpshus Tange war die Auszeichnung der Sportschützen des Jahres sowie die Ehrung der Vereinsmeister. Zu der Veranstaltung, die von der Schützengilde Barßel ausgerichtet wurde, begrüßte Vizepräsident Horst Winkelmann aus Elisabethfehn rund 150 Schützen aus 16 dem Schützenkreis angehörenden Vereinen. Er konnte das Kreiskönigspaar Maria und Hans Hanneken aus Altenoythe begrüßen, zudem die Bundeskönigin des Oldenburger Schützenbundes und Deutsche Meisterin Gisela Hinrichs vom Schützenverein „Hubertus“ Scharrel. Als Schütze des Jahres zeichnete Winkelmann Gerd Krone vom Kleinkaliber Schützenverein Barßelermoor aus. Er ist seit vielen Jahren aktiver Schütze und Sportleiter und hat auf Kreisebene mit angepackt, zum Beispiel beim Schüler- und Jugendtreffen des Oldenburger Schützenbundes oder bei der Kreismeisterschaft in der Turnhalle in Gehlenberg.

Aus der Schützengilde Barßel kommt die Schützin des Jahres. Mit einem Pokal ehrte Winkelmann Ina Reens. Sie sei nicht nur eine gute Schützin, sondern zeichne sich auch durch eine hohe Einsatzbereitschaft für den Schießsport aus. Insbesondere unterstützte sie 2013 den Chronikausschuss.

Dem Kreissportleiter des Schützenkreises, Olaf Eilers aus Kampe, war es vorbehalten, die Vereinsmeister der Rundenwettkämpfe zu ehren. In der ersten Kreisklasse (Schützen) siegte Altenoythe mit 7018 Ringen. Als Sieger in der ersten Kreisklasse (Altersklasse) ging in der ersten Gruppe „Hubertus“ Scharrel mit 7134 Ringen hervor. In der zweiten Gruppe ging der Sieg an Altenoythe mit 7097 Ringen. In der zweiten Kreisklasse (erste Gruppe) siegte mit 6985 Ringen Altenoythe. Auch in der zweiten Gruppe ging mit 7067 Ringen der Sieg an Altenoythe. Mit 8662 Ringen wurde in der dritten Kreisklasse der Schützenverein Scharrel in der ersten Gruppe Sieger, in der zweiten Gruppe mit 8744 Ringen Sedelsberg und in der dritten Gruppe der KK Schützenverein Barßelermoor mit 7039 Ringen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.