NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

AKTION: Guido Blömer ist „Sportler des Jahres“

02.02.2009

BöSEL Guido Blömer ist „Sportler des Jahres“. Mit diesem Titel wurde er jetzt auf der Generalversammlung der Alten Herren des SV Bösel in geheimer Abstimmung gewählt.

„Guido schoss viele entscheidende Spiele", hob Vorsitzender Heinz Hülskamp in seiner Laudatio hervor. Gleich viermal erzielte in seiner „Erfolgssaison“ einen Hattrick. In 94 Spielen der vergangenen Jahre hat er zahlreiche Tore geschossen, „Auch sein Trainingsfleiß ist beispielhaft“, so Hülskamp.

Zuvor konnte der Vorstand auf ein aktives Jahr zurückblicken. Die Fußballsaison wurde in Spahnharrenstätte mit einem 9:1 Sieg eröffnet. Anschließend fand das traditionelle Ostereieressen statt. 19 Spiele wurden ausgetragen, davon konnten elf gewonnen werden, drei endeten unenstschieden. Ausgerichtet wurde wieder das Walter-Turschner-Gedächtnisturnier, das der BV Varrelbusch gewann. Guten Anklang fanden auch die geselligen Veranstaltungen wie der Maigang, die Berlin-Fahrt, der Familientag oder das Doppelkopfturnier.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Vorstandswahlen wurde Heinz Hülskamp als Vorsitzender einstimmig wieder gewählt. Zweiter Vorsitzender bleibt Werner Oltmann. Stefan Kenter übernimmt von Werner Alberding die Aufgaben des Schriftführers. Die Kasse führt Aloys Schmolke, Fußballobmann ist Martin Sprock. Stellvertretender Fußballobmann wurde Werner Alberding, der damit Manfred Meyer ablöst. Heiner von Garrel und Peter Wendeln bilden den Festausschuss, in dem bisher Guido Blömer und Stefan Kenter waren.

Im März planen die Alten Herren eine Fahrt zum Bundesligaspiel Bayer Leverkusen gegen VFL Bochum.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.