• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Halen holt sich Pokal

17.09.2019

In der frisch renovierten Schützenhalle des Schützenvereins Beverbruch-Nikolausdorf wurde jetzt um Pokale geschossen. Zugführer Stefan Rempe konnte zahlreiche Gäste zum Pokalschießen begrüßen – besonders den amtierenden Schützenkönig des Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf, Ignatz Bührmann.

Bei den Wettbewerben gab es einen deutlichen Sieger: Mit über neun Ringen Vorsprung setzte sich der Schützenverein aus Halen an die Spitze und konnte den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Die besten Schützen aus den Vereinen waren: Josef Emke (Halen), Heinz Büssing (Nikolausdorf), Franz-Josef Lüken (Höltinghausen), Johannes Pleye (Beverbruch); die besten Gesamtschützen waren: 1. Heinz Büssing mit 104,7 Ringen, 2. Thorsten Schild (104 Ringe), 3. Stefan Bramlage (103,7 Ringe).

Die drei Schützen stammen alle aus dem Schützenzug 2 – Nikolausdorf.

Auf dem KK-Stand wurde zudem auch noch um den besten Teiler geschossen. Sieger hierbei wurde Holger Lammers vor seinem Bruder Guido Lammers und Johann Struckmeier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.