• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Jugendfußball: Hansa feiert Sieg und verhindert so Meisterfeier

08.06.2015

Friesoythe /Höltinghausen /Cloppenburg Statt frühe Entscheidung wohl Spannung bis zum Schluss: Die C-Junioren-Fußballer der SG Höltinghausen/Emstek konnten am Freitag die Chance, sich drei Spieltage vor Saisonende zu Hause die Bezirksliga-Meisterschaft zu sichern, nicht nutzen. Sie verloren das Duell gegen den Tabellenzweiten Hansa Friesoythe mit 1:3 und haben nun nur noch einen Punkt Vorsprung. Bereits am Donnerstagabend hatte Bezirksliga-Konkurrent BV Cloppenburg U-14 auf heimischem Platz die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte 3:2 geschlagen.

SG Höltinghausen/Emstek - Hansa Friesoythe 1:3 (1:1). Im Duell der Mannschaften der beiden Trainer-Routiniers Bernd Diekmann (SG) und Alexander Woloschin (Hansa) waren die Gäste zwar durch Marvin-Osaze Wema (23. Minute) in Führung gegangen, aber nach Florian Fernedings Ausgleich kurz vor der Pause (34.) konnte die Spielgemeinschaft auf die Entscheidung im Titelrennen hoffen. Statt entschieden ist es nun noch spannender, da Hendrik Eihusen die Friesoyther mit zwei Treffern (59., 69.) zum Sieg schoss.

BV Cloppenburg U-14 - JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte 3:2 (2:0). Im Spiel Neunter gegen Fünfter war der Außenseiter von Beginn an hochkonzentriert: So konnte Jaques Wilhelm die Cloppenburger dann auch schon in der zweiten Minute in Führung köpfen. BVC-Kapitän Marlon Grguri erhöhte in der 25. Minute. Die Gastgeber hätten zur Pause allerdings durchaus deutlicher führen können, hatten sie doch mehrere gute Möglichkeiten ausgelassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwar gelang Julius Moormann kurz nach der Pause der Anschlusstreffer (38.), aber das Team des Trainertrios Philipp Hermes/Michael Scheibel/Michael Rechtien stellte den alten Abstand schnell wieder her: Mika Ostendorf erzielte das 3:1 (41.). Zwar traf Luca Kreßmann noch zum 2:3 (70.), aber der dritte Derbysieg des BVC in Folge – zuvor hatte er den VfL Löningen und den BV Garrel geschlagen – war von der JSG nicht mehr zu verhindern.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.