• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

US-Talkmaster-Legende
Larry King ist tot

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Landesliga: Hansa Friesoythe feiert am Sonntag Punktspielauftakt

14.08.2015

Friesoythe In der Fußball-Landesliga feiert Hansa Friesoythe am Sonntag, 15 Uhr, seinen Punktspielauftakt. Gegner und Gast ist der TV Bunde, der nach Verzicht von Concordia Ihrhove und BW Borssum den Aufstieg geschafft hatte.

Die Gäste aus dem Rheiderland haben bereits ein Punktspiel in den Knochen. Daheim gegen den TV Dinklage setzte es eine 0:4-Niederlage. „Das war ein erheblicher Dämpfer für uns“, sagt Bundes Coach Dieter Willems. Gegen Dinklage fehlten allerdings sechs Stammkräfte.

„In der ersten Halbzeit war noch etwas möglich für uns. Aber nach dem Seitenwechsel sind wir nicht mehr so gut ins Spiel gekommen“, meint Willems. In Friesoythe wird Goalgetter Eike Schmidt (64 Tore in 58 Punktspielen) wieder dem Team angehören. Genau wie Abwehrroutinier Johann Lübbers, der seit 2001 in 388 Punktpartien für Bunde auflief. Die Friesoyther hat Willems bereits in der Vorbereitung unter die Lupe genommen. Hansa sei laufstark und im vorderen Bereich exzellent besetzt, so Willems. Er und sein Team rechnen mit druckvollen Hausherren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dem Schwung zweier Bezirkspokalsiege gegen Nachbar SV Altenoythe (2:1) und vergangenen Mittwoch (2:0 beim BV Garrel) will Hansa Friesoythe seine erste Punktspielaufgabe angehen.

„Wir müssen aber mit mehr Feuer als vor allem in der ersten Halbzeit in Garrel an die Partie gegen Bunde herangehen. Denn gegen einen Aufsteiger wie Bunde stehen wir zu Hause natürlich unter Erfolgsdruck“, sagt Hansa-Trainer Hammad El-Arab. Ein erfolgreicher Start in die Landesliga sei enorm wichtig, betont El-Arab und verweist auf die folgenden schweren Aufgaben beim SC Melle 03 und gegen den SV Wilhelmshaven.

Da sich im Pokalspiel in Garrel kein Spieler verletzte, ändert sich am Kader wenig. Jonas Böhmann fehlt beruflich, Vitali Heidt privat bedingt. Markus Schlangen wird nach seiner Verletzung am kommenden Montag wieder das Training aufnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.