• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hansa Friesoythe gewinnt in Oldenburg

12.04.2011

LANDKREIS CLOPPENBURG Die in der Landesliga spielenden C-Junioren-Fußballer des BV Cloppenburg haben am Sonnabend das Heimspiel gegen Raspo Osnabrück locker mit 5:0 gewonnen. Zwar führen die Cloppenburger die Tabelle mit 45 Punkten an, allerdings hat der Tabellenzweite, der VfB Oldenburg, 44 Punkte auf dem Konto und noch vier Nachholspiele in petto.

Landesliga: BV Cloppenburg - Raspo Osnabrück 5:0 (3:0). Dank eines Doppelschlags gingen die Cloppenburger früh mit 2:0 in Führung. Johannes Bruns hatte nach einer Ecke Lukas Pleyes getroffen (13.). Kurz darauf hatte Pleye Patrick Dammann bedient (14.). Damit nicht genug: Felix Jakoby erzielte mit einem Volleyschuss in der 20. Minute das 3:0.

Cloppenburg dominierte die Partie auch im zweiten Durchgang. Lukas Pleye glänzte weiter als Vorbereiter. In der 43. Minute bediente er Johannes Bruns, der das 4:0 markierte. Lennart Blömer stellte nach einem Steilpass Jetmir Sopas den 5:0-Endstand her (60.).

Tore: 1:0 Bruns (13.), 2:0 Dammann (14.), 3:0 Jakoby (20.), 4:0 Bruns (43.), 5:0 Blömer (60.).

Bezirksliga, VfL Oldenburg II - Hansa Friesoythe 1:3 (1:1). Die kampfstarken Oldenburger machten es dem Tabellenführer schwer. Der war zwar optisch überlegen, spielte sich allerdings nicht so viele Torchancen wie gewohnt heraus. Erst in der 15. Minute sorgte Tobias Lautenschläger zum ersten Mal für Gefahr vorm Oldenburger Tor. Sechs Minuten später brachte Jonas Eilers Hansa nach einer Ecke in Führung. Allerdings schlugen die Oldenburger zurück. Sie nutzten ihre erste Chance, um auszugleichen (34.).

Auch nach der Pause waren die Gäste feldüberlegen. Allerdings blieb es lange beim 1:1. Erst in der 58. Minute brachte Tobias Bruns die Gäste nach glänzender Vorarbeit Moritz Waldows auf die Siegerstraße. Und dafür, dass die Friesoyther diese nicht mehr verließen, sorgte Torwart Carsten Hackstette mit einer tollen Parade. In der 67. Minute machte Jonas Eilers schließlich nach einem Solo alles klar.

BV Garrel - BV Cloppenburg II 0:5. Die Garreler hatten gegen Cloppenburgs Reserve keine Schnitte. Dennoch hat das Schlusslicht weiterhin alle Chancen auf den Klassenerhalt. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt nur drei Punkte.

Die Cloppenburger müssen ebenfalls noch um den Ligaverbleib zittern. Das Team von Trainer Robert Römer hat erst zehn Punkte auf dem Konto.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.