• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hansa verkauft sich im Heinz-Dettmer-Stadion gut

22.10.2016

Lohne /Friesoythe Im einzigen Freitagsspiel in der Fußball-Landesliga trennten sich der gastgebende Verein BW Lohne und Vorjahresaufsteiger Hansa Friesoythe 1:1 (1:1). Die Partie im Heinz-Dettmer-Stadion begann mit einer leichten Verspätung.

Doch bereits nach zwölf Minuten präsentierten sich die Hausherren hellwach. Alper Yilmaz, der im Sommer vom Kreisligisten Amasyaspor Lohne zu den Blau-Weißen gewechselt war, erzielte die Führung.

Lohnes Führungstreffer war zu dem Zeitpunkt verdient gewesen, da der ehemalige Oberligist anfangs stärker war. Nach einer guten halben Stunde schafften es die Gäste aber, die Begegnung ausgeglichen zu gestalten. Der Ausgleichstreffer ging auf das Konto von Murat Moussa. Der Mittelfeldspieler hatte nach exakt 31 Minuten erfolgreich aus 25 Metern abgezogen. Die Punkteteilung zur Pause ging in Ordnung.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb es eine spannende Angelegenheit. Hansa spielte mutig nach vorne, aber die Lohner blieben ebenfalls gefährlich. So klärte Friesoythes Torhüter Dennis Panzlaff in einer Situation entschlossen gegen den lauernden Lohner Top-Angreifer Tim Wernke.

Kurz vor Schluss ging noch einmal die Post ab. Zuerst setzte Alexander Kenning einen Hansa-Konter knapp neben das Gehäuse. Dann brannte es auf der Gegenseite lichterloh. Malte Beermann (ehemals BVC) traf nur die Latte (90.), anschließend rettete Friesoythes Felix Tönnies auf der Linie.

Tore: 1:0 Yilmaz (12.), 1:1 Moussa (31.).

Hansa Friesoythe: Panzlaff - Thomes, Thoben, Landgraf, Becovic (60. Kenning), Moussa, Rohe, Gudiel Garcia (71. Munke), Siderkiewicz (85. Eilers), Pham, Tönnies.

Schiedsrichter: Dirk Schröer (Messingen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.