• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Generalversammlung: Harkebrügger Sportverein weiter auf Erfolgskurs

02.02.2016

Harkebrügge Einen starken Mitgliederzuwachs verzeichnete der Harkebrügger Sportverein im abgelaufenen Jahr. Das teilte der Vorsitzende Werner Tholen auf der Generalversammlung im Landgasthof Block mit. Tholen steht dem HSV auch in den nächsten zwei Jahren vor. Er wurde ebenso einstimmig im Amt bestätigt, wie Werner Schulte als 3. Vorsitzender und Katrin Neumann als Schriftführerin.

Bestätigt wurden auch die Beisitzer Beate Dirkes, Johannes Meiners und Hendrik Eilers sowie Jugendobmann Matthias Beelmann. Die Neuausrichtung der Finanzen und die Anpassung der Beiträge im Fußballbereich ermöglichten dem Verein notwendige Investitionen, so Tholen.

Der Verein schwimmt auf einer Erfolgswelle. „Wir konnten in den vergangenen zehn Jahren das Vereinsleben wesentlich verbessern. Wir haben mittlerweile ein Vereinsheim, 16 Jugend-, zwei Damen- und zwei Herrenmannschaften“, so Tholen. Die 1. Herrenmannschaft stieg in die Kreisliga auf und erreichte im ersten Jahr der Klassenzugehörigkeit einen guten vierten Tabellenplatz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erfreulich sei nicht nur gewesen, dass in der Saison 2014/15 alle Jugendmannschaften wieder am Spielbetrieb teilnehmen konnten, sondern dass es nach langer Durststrecke wieder möglich sei, Jugendspieler in den Herrenbereich zu integrieren, so Jugendobmann Matthias Beelmann.

„Bei so vielen Mannschaften ist es dringend erforderlich, dass wir weitere Sportplätze bekommen. Derzeit verfügen wir über zwei Plätze im Waldstadion. Das ist zu wenig“, sagte Werner Schulte. Der Vorstand sei derzeit am Ball, und bemühe sich um Flächen für eine Sportplatzerweiterung.

„Gemeinsam sind wir stark“. Dieses Motto gab Tholen für das kommende Jahr als Parole für den Harkebrügger SV aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.