• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Djk Beverbruch: Hier fliegen nicht nur die Fäuste

06.09.2016

Garrel /Beverbruch 177 Tänzerinnen und Tänzer aus insgesamt 13 Gruppen auf der Bühne: Das ganze Spektrum ihres Könnens haben die Mitglieder der DJK Beverbruch beim dritten „Vorhang auf“ in der Aula der Oberschule Garrel gezeigt. Nach 2007 und 2012 hatte die DJK Beverbruch unter der Leitung von Birgit Mahlstedt abermals zu diesem Tanzspektakel eingeladen. Nach der gelungenen Premiere am Sonnabendabend gab es am Sonntag eine zweite Vorstellung unter dem Motto „Vorhang auf“.

Ein halbes Jahr lang hatten sich die Tänzerinnen und Tänzer auf ihre Auftritte vorbereitet. Die Arbeit habe sich gelohnt, waren sich die Besucher in der voll besetzten Schulaula einig.

Ihren ersten Auftritt hatten die „Rappelkids“, die sich tänzerisch als Fußballfans outeten. Die Jugendgruppe „Experience“ zeigte, dass sie nicht umsonst beim Erlebnis-Turnfest in Göttingen den ersten Platz in der Kategorie Tanz und Gymnastik erlangt hatte.

Die Jugendgruppe „Next Level“ machte Integration zum Gegenstand eines Auftritts – verarbeitet wurden Erfahrungen einer Tänzerin aus Syrien, die seit einiger Zeit bei „Next Level“ tanzt.

Themen wie Super-Mario-Brothers, Gespenster im Kleiderschrank oder die Zeit der 50er Jahre mit Petticoat und Rockabilly wurden ebenfalls teils akrobatisch auf die Bühne gebracht. Und auch ein Boxkampf wurde tänzerisch dargestellt.

Durch das Programm führte in seiner humorigen Art Wolfgang Engelmann aus Nikolausdorf.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.