• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Eu-Austritt Großbritanniens
London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Hiesige Talente überzeugen im dänischen Hjørring

02.08.2018

Hjørring Die Nachwuchs-Fußballerinnen aus dem Landkreis Cloppenburg haben beim Dana-Cup im dänischen Hjørring starke Auftritte abgeliefert. Die 36 NFV-Kreisauswahlspielerinnen waren beim größten Jugendfußballturnier der Welt bei den Girls-12 (G-12) und den Girls-14 (G-14) vertreten.

G-14

Ihr erstes Gruppenspiel gewannen die Mädchen gegen Fana IL FB aus Norwegen 3:1. Anschließend folgte eine Nullnummer gegen Lillehammer FB. Durch einen Sieg gegen Midtbygdens IL (2:1) wurde der Gruppensieg perfekt gemacht. Im Achtelfinale hieß der Gegner Volda TI FB, der klar mit 3:0 bezwungen wurde. Im Viertelfinalspiel gegen Arna-Björnar IL musste ein Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Die Norwegerinnen behielten dabei mit 3:2 die Oberhand.

Die G-14-Auswahl im Überblick: Chiara Brinkmann (BVC), Laura Buschermöhle (BV Garrel), Lena Garvels (BVC), Aleksandra Gasior (BVC), Lisa Heidkamp (BVC), Laura Hermes (SV Bethen), Liliana Koers (BVC), Marielle Koers (BVC), Lea-Marie Kröger (BVC), Cora Kühling (BVC), Emma Kühling (BVC), Sarah Marcotte (BVC), Talea Müller (SV Meppen), Emily Reens (BVC), Bettina Rensen (BVC), Hannah Schrapper (BVC), Alina Sünramm (BVC), Merle Tieseler (BVC), Kira Zachert (BVC).

Trainer: Horst Schrapper, Heiner Buschermöhle und Alicia Wanke.

g-12

Die G-12-Talente dribbelten sich bis ins Halbfinale, wo sie Aalborg knapp mit 1:2 unterlagen. Die Aalborgerinnen hatten, da sie das Achtelfinale übersprungen hatten, die größeren Kraftreserven gehabt. Doch das Ausscheiden soll den überzeugenden Auftritt der hiesigen Talente nicht schmälern. Sie haben einen hervorragenden Eindruck hinterlassen.

Die G-12-Auswahl in der Übersicht: Mieke Blömer (SV Bevern), Marie Brestrich (SV Tungeln), Laura Bröring (BVC), Stefanie Engelmann (SV Nikolausdorf), Emma Göddeker (VfL Löningen), Merit Haring (SW Lindern), Eva Heidkamp (TuS Falkenberg), Vera Hülskamp (VfL Löningen), Leonie Martin (BVC), Isabell Müller (BW Galgenmoor), Jasmin Schade (SV Scharrel), Teresa Sonntag (FC Sedelsberg), Ann-Kristin Strohbeck (BW Ramsloh), Emilie Tewes (SV Gehlenberg).

Trainerin: Sabrina Abramowski. Betreuerinnen: Sonja Bröring und Andrea Engelmann.

Für die National Soccer Academy (NSA) waren auch Spieler aus unserem Bereich aktiv. Mattis Haring (SW Lindern) B14 spielte die A-Runde bis zum 1/64-Finale. Jan Schrapper (SG Peheim/Ermke) B-12 kam in der A-Runde mit seinem Team bis ins Achtelfinale, während Lara Sonntag (SV Scharrel) G-16 das Halbfinale erreichte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.