• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SVH enttäuscht und verliert

15.10.2018

Höltinghausen Das klingt hart, soll aber sicher aufrütteln: „Ich habe selten eine Höltinghauser Elf so schlecht spielen sehen wie diesmal“, kritisierte SVH-Betreuer Daniel Schnieders am Sonntag. Der Gastgeber hatte kurz zuvor eine 1:3-Heimniederlage gegen BW Lohne II kassiert.

Dabei hatten die Höltinghauser vielversprechend begonnen: Schon in der dritten Minute hätte Stephan Krause seine Farben fast in Führung gebracht. Und nur eine Minute später fiel das Führungstor tatsächlich: Nach einem tollen Zuspiel Patrick Pecis schob Martin Habben zum 1:0 für das Team des Trainers Mathias Wendeln ein.

Doch vorbei war es nun mit der Höltinghauser Herrlichkeit. „Ab der fünften Minute lief bei uns kaum mehr was zusammen“, ärgerte sich Schnieders. Die Führung hatte den Gastgebern offensichtlich keine Sicherheit gegeben, auf einmal ging viel daneben. So glich Lukas Bothe in der 31. Minute nach einer schönen Einzelleistung aus, und fünf Minuten später traf er aus 25 Metern zum 2:1 für die Gäste. Und das war schmeichelhaft für Höltinghausen. Der beste SVH-Spieler, Torwart Christopher Thole, hatte mehrfach in Eins-gegen-eins-Situationen die Oberhand behalten.

Oberwasser sollte der SVH dennoch nicht mehr bekommen. Zwar dauerte es lange, bis den Lohnern der dritte Treffer gelungen war, von einem gelungenen Auftritt des SVH konnte man aber auch in Hälfte zwei nicht sprechen. Zumal sich der eingewechselte Justus Kalvelage auch noch nur 13 Minuten später Gelb-Rot wegen wiederholten Foulspiels einhandelte. Und nach einem Foul im eigenen Strafraum von Felix Wilken an Felix Schneppe verwandelte Nils Engelmann den Strafstoß zum 3:1-Endstand (88.).

Tore: 1:0 Habben (4.), 1:1, 1:2 Bothe (31., 36.), 1:3 Engelmann (88.).

SVH: Thole - Kustura (46. Ju. Kalvelage), Jo. Kalvelage, Dinklage (84. Blömer), Wilken, Koopmann, L. Backhaus, R. Backhaus, Peci, Krause (46. Abraham), Habben.

Sr.: Einhaus (Thüle).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.