• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Weiterentwicklung betreiben

05.09.2019

Höltinghausen Überdurchschnittlich gut ist die vergangene Saison gelaufen, sagt Kerstin Wichmann, die mit ihrem ersten Trainerjahr und Platz sechs sehr zufrieden war. Aber sie ist ehrgeizig genug, davor zu warnen, die kommende Serie als eine Art Spaziergang in der Handball-Landesliga zu brachten.

„Wir haben wegen Urlaub und Studium keine optimale Vorbereitung gehabt“, so Wichmann, die kaum komplett trainieren lassen konnte und sich mit einer Prognose schwer tut. Hinzu kommt der Ausfall von Theresa Böckmann, die nach dem dritten Kreuzbandriss ihre Karriere beendet und nun als Physiotherapeutin dem Team helfen wird. Außerdem wechselte Carolin Richter beruflich bedingt in Richtung Halle/Saale. Franziska Brinkmann steht dem Team nur noch sporadisch zur Verfügung.

Da war es wichtiger, mit Leonie Rickels und Marieke Schouten vom Elsflether Tb zwei Verstärkungen für den linken Rückraum bekommen zu haben. Ferner werden Neele Hermes und Marina Meyer zwei Talente aus der eigenen B-Jugend herangeführt und mit der B-Jugendlichen Tabea Lampe, die ein Doppelspielrecht mit dem A-Jugend-Oberligisten TV Cloppenburg besitzt, eine zweite Torhüterin zur Verfügung stehen.

Auch wenn die Vorbereitung etwas holprig ablief, so bleibt trotz des nun breiteren Kaders festzustellen, dass mit Lena Walter und Ann-Kathrin Felstermann zwei ganz wichtig Figuren weiterhin nahezu unersetzbar sind.

Daher wurde auch die Partie bei der HSG Barnstorf/Diepholz auf diesen Samstag (18.30 Uhr) vorgezogen, weil dann bis auf Christina Greten alle an Bord sein werden. „Das wird gleich eine harte Aufgabe, die wir nur mit viel Tempo und einer aggressiveren Abwehr, als zuletzt gezeigt, bestehen können“, betont Wichmann, die vor allem den FC Schüttorf als Titelfavoriten ansieht und den TV Cloppenburg, GW Mühlen als Mitkonkurrenten bezeichnet.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.