• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: Höltinghausen II macht Sevelten zum Herbstmeister

07.12.2010

KREIS CLOPPENBURG Abstiegsangst nach knapper Niederlage: Die Tischtennisspieler der Ramsloher Reserve sind durch die 7:9-Niederlage bei der DJK Bösel III in die bedrohliche Zone gerutscht.

Kreisliga Herren

TTC Staatsforsten - SV Höltinghausen II 7:9. Der überraschende Sieg der Höltinghauser Reserve lässt vor allem die Sportfreunde aus Sevelten jubeln. Sie sind jetzt doch noch Herbstmeister geworden. Der TTC hatte zwischenzeitlich schon 7:4 geführt. Hannes Zurhake und Mannschaftssenior Alfons große Hellmann sorgten mit je zwei Einzelsiegen dafür, dass doch noch die Gäste triumphierten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL Löningen II - TTV Garrel-Beverbruch III 8:8.

1. Kreisklasse Herren

DJK Bösel III - Blau Weiß Ramsloh II 9:7. Die Saterländer sind der Abstiegszone bedenklich nahe gekommen. Die Gastgeber waren vor allem oben mit Frank Rolfes und Christian Gebhardt besser besetzt. Auch in den Doppeln (3:1) war Bösel besser. In der Mitte blieben die Ramsloher Erwin Högemann und Torsten Kröger ungeschlagen.

TTV Garrel-Beverbruch IV - DJK Bösel III 9:6. Bösel wurde die schlechte „Doppel-Ausbeute“ zum Verhängnis. Rolfes und Gebhardt mussten keine Niederlage hinnehmen. Matchwinner waren Frank Meiners, Thomas Cloppenburg und Otto König.

DJK Bösel III - TTC Staatsforsten II 6:9. Nach langer Durststrecke gelang der TTC-Reserve in Bösel der erste Saisonsieg. Beste Einzelspieler waren Thomas Hahnheiser, Jan Brand und Frank Niemann.

BV Essen III - TTV Garrel-Beverbruch IV 9:4. Mit großem Einsatz hat sich Aufsteiger Essen auf den dritten Tabellenplatz hochgearbeitet. Im oberen und mittleren Paarkreuz behielten die Essener stets die Oberhand.

Herren 2. Kreisklasse

SV Höltinghausen IV - SF Sevelten II 7:3. Mit dem Sieg sicherte sich Höltinghausen den dritten Tabellenplatz. Rico Frank, Heiko Kommol und Ansgar Lüske waren je zweimal erfolgreich.

SV Molbergen IV - Viktoria Elisabethfehn 7:3. Zwei hart erkämpfte Doppel-Siege brachten die Molberger auf die Siegerstraße. Hubert Kayser und Stefan Bahlmann blieben ungeschlagen.

Hansa Friesoythe II - SF Sevelten II 7:4. Die Sevelter Zweite musste auch in Friesoythe passen. Sie spielte sich eine 4:3-Führung heraus – dann lief nichts mehr zusammen. Im Hansa-Team glänzten Peter Kreyenborg und Ersatzmann Jonas Böhmann mit jeweils zwei Punkten.

3. Kreisklasse Herren

TTV Garrel-Beverbruch V - SV Petersdorf II 4:8. Der Sieg im Nachholspiel gegen Garrel beschert der Petersdorfer Reserve die Herbstmeisterschaft. Petersdorf II und Ramsloh III haben jetzt exakt das gleiche Punkt- und Spielverhältnis. Petersdorf hat allerdings das klar bessere Satzverhältnis.

DJK Bösel IV - TTV Garrel-Beverbruch V 5:7. Nach dem Sieg gegen Petersdorf II zu Saisonbeginn ist Bösel mittlerweile in der unteren Tabellenregion angekommen. Die besseren Doppel retteten Garrel den Sieg.

TTV Cloppenburg VI - Hansa Friesoythe III 3:9. Das junge Hansa-Team marschiert weiter. Die Cloppenburger mussten auf einen Jugendersatzspieler zurückgreifen.

TTV Cloppenburg V - TTV Garrel-Beverbruch V 7:5. Im Kampf um Platz drei behielt Cloppenburg die Oberhand. Matchwinner waren Otto Behrendt und Andre Edelburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.