NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Höltinghausen II siegt durch Tor kurz vor Ende

22.03.2007

HöLTINGHAUSEN HÖLTINGHAUSEN/SZE - Dieser Treffer kam keine Minute zu früh: Durch ein Tor in der 89. Minute haben die Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Höltinghausen II ihr Spiel gegen SF Wüsting mit 1:0 gewonnen.

Die ersten zehn Minuten dominierte der SVH, ließ dabei aber mehrere Chancen aus. Danach wurde das Spiel ausgeglichener, dennoch tauchte Wüsting kaum gefährlich vor dem Tor der Gastgeberinnen auf. In der 2. Halbzeit war Höltinghausen wieder überlegen, agierte dabei allerdings zu hektisch.

So blieb es bis kurz vor Schluss beim 0:0. Dann hatte Carolin Landwehr ihren großen Auftritt. In der 89. Minute traf sie zum Höltinghauser Sieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Höltinghausen II: Andrea Meyer, Christina Potzauf, Martina Grawe, Ulrike Plötz, Angelika Meckelnborg, Kerstin Rielmann, Christine Jedamzik (75. Minute Maike Hochartz), Elke Meyer, Stefanie Mucker (70. Minute Claudia Bramlage), Carolin Landwehr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.